Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Shadow Men

The Shadow Men

  

Filmhandlung und Hintergrund

Man vermische Science Fiction mit ein wenig Akte-X-Mystery und gebe jede Menge Familien-Soap und die Sonnenbrillen der „Men in Black“ hinzu. An dieses Rezept hielt sich Timothy Bond für „Shadow Men“. Der Genre-Regisseur, der auch Teile der Fernsehserien „Gänsehaut“ und „Tekwar“ inszenierte, hat immerhin die Video-Veteranen Eric Roberts und Sherilyn Fenn als Paar und Dean Stockwell als verrückten Wissenschaftler als...

Die „Shadow Men“ sind fremdartige Männer in Schwarz, die einer guten amerikanischen Familie das Leben schwer machen. Bei einem Campingausflug in die Natur wird die Familie von einem hellen Licht geblendet und wacht erst Stunden später wieder auf - ohne Erinnerung. Als der Sohnemann der alptraumgequälten Wilsons auch noch fast aus der Schule gekidnapt wird, nimmt Vater Robert Kontakt mit einem Außerirdischen-Forscher auf, der die Familie in seinem Hochsicherheitshaus versteckt. Doch Gitter können die „Shadow Men“ nicht aufhalten.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Man vermische Science Fiction mit ein wenig Akte-X-Mystery und gebe jede Menge Familien-Soap und die Sonnenbrillen der „Men in Black“ hinzu. An dieses Rezept hielt sich Timothy Bond für „Shadow Men“. Der Genre-Regisseur, der auch Teile der Fernsehserien „Gänsehaut“ und „Tekwar“ inszenierte, hat immerhin die Video-Veteranen Eric Roberts und Sherilyn Fenn als Paar und Dean Stockwell als verrückten Wissenschaftler als Faustpfand für seine stellenweise unfreiwillig oder krampfhaft komische Genre-Mixtur, die im derzeitigen Mystery-Fieber dennoch Chancen auf Publikum hat.
    Mehr anzeigen