The Scout

Filmhandlung und Hintergrund

Brendan Fraser („Steinzeit Junior“, „Airheads“) und Albert Brooks („I’ll do Anithing“, „Rendezvous im Jenseits“) geben das ungleiche Baseball-Paar mit Vater-Sohn-Komponente in einer Sportkomödie mit dramatischen Anklängen von Michael Ritchie („Cops and Robbersons“, „Fletch - Der Troublemaker“). Nicht nur bei der immer größer werdenden Gemeinde der Baseballfans wird dieser heiter-melancholische, aber immer unterhaltsame...

Al Percolo, Talentsucher für die New York Yankees wird nach Mexiko „strafversetzt“ und findet dort Steve Nebraska, einen jugendlichen Kindskopf, der besser Baseball spielt als jeder Profi. Er nimmt Steve mit nach New York, handelt einen Millionenvertrag aus und ist ab sofort Steves Manager. Doch Steve scheint ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit in sich zu tragen, daß ihn zu Realitätsferne und Wutausbrüchen treibt. Allein die Psychologin Dr. Aaron findet Zugang zu Steve.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Brendan Fraser („Steinzeit Junior“, „Airheads“) und Albert Brooks („I’ll do Anithing“, „Rendezvous im Jenseits“) geben das ungleiche Baseball-Paar mit Vater-Sohn-Komponente in einer Sportkomödie mit dramatischen Anklängen von Michael Ritchie („Cops and Robbersons“, „Fletch - Der Troublemaker“). Nicht nur bei der immer größer werdenden Gemeinde der Baseballfans wird dieser heiter-melancholische, aber immer unterhaltsame Film gut ankommen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Scout