The Sandgrass People

Filmhandlung und Hintergrund

Mit Action und Spannung macht Regisseur Koos Roets auf den Überlebenskampf der Buschmänner in Süden Afrikas, vor allem in Botswana, aufmerksam. Im Mittelpunkt steht ein weißer Farmer auf der Flucht, dessen Versuche, die Situation der Eingeborenen zu verbessern, bei seinen engstirnigen und rassistischen Landsleuten nur noch mehr Aggression und Haß hervorrufen. Eine spannend erzählte und sehr professionell umgesetzte...

Der Außenseiter Dalmain Bart gerät auf seiner Farm in Südafrika in Schwierigkeiten: Sein versoffener Partner Fowley haßt ihn, vergewaltigt und ermordet Dalmains Geliebte und versucht ihm den Mord auch noch anzuhängen. Dalmain schießt Fowley nieder und flüchtet in die Wüste. Er wird von zwei brutalen Polizisten gefangen, eine Gruppe von Buschmännern befreit ihn und nimmt ihn auf. Als er ihre Not sieht, entschließt er sich zur Hilfe und organisiert kleine Viehdiebstähle, um die Eingeborenen mit Nahrung zu versorgen. Damit zieht er sich den Haß der Behörden nur noch mehr zu. Auf Dalmains Seite stehen nur eine amerikanische Journalistin und eine Polizistin. Dennoch nimmt Dalmain den aussichtlosen Kampf für die Buschmänner auf…

Ein weißer Farmer in Südafrika solidarisiert sich auf der Flucht vor der Polizei, die ihn fälschlicherweise wegen Mordes sucht, mit einer Gruppe ebenfalls verfolgter Buschmänner und flüchtet in die Wüste. Eine US-Journalistin nimmt sich seines Falles an.

Darsteller und Crew

  • Lena Farugia
    Lena Farugia
  • Jon Cypher
    Jon Cypher
  • Jamie Bartlett
    Jamie Bartlett
  • Sandi Schultz
    Sandi Schultz
  • Colleen Morris
    Colleen Morris
  • Wilson Dunster
    Wilson Dunster
  • Koos Roets
    Koos Roets
  • Gerry O'Hara
    Gerry O'Hara
  • Philo Pieterse
    Philo Pieterse
  • Chris Schutte
    Chris Schutte
  • Tony Cox
    Tony Cox

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit Action und Spannung macht Regisseur Koos Roets auf den Überlebenskampf der Buschmänner in Süden Afrikas, vor allem in Botswana, aufmerksam. Im Mittelpunkt steht ein weißer Farmer auf der Flucht, dessen Versuche, die Situation der Eingeborenen zu verbessern, bei seinen engstirnigen und rassistischen Landsleuten nur noch mehr Aggression und Haß hervorrufen. Eine spannend erzählte und sehr professionell umgesetzte Robin-Hoodiade, die nicht von einem Happyend gekrönt ist. Die Nobodys Jamie Bartlett und Colleen Morris schlagen sich beachtlich in dieser fatalistischen Steppenhatz, die mit ein wenig Händlerunterstützung bei Action- wie Abenteuerfilmfans auf recht gute Resonanz treffen könnte.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Sandgrass People