Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Room

The Room

   Kinostart: 13.11.2020

„The Room“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Kinderloses Ehepaar entdeckt im neuen Haus einen wunscherfüllenden Raum: Mysterythriller mit Bond-Beauty Olga Kurylenko.

Lange schon träumen Kate und Matt in New York von Kindern - nur einstellen will es sich nicht. Mit dem Umzug in ein altes Haus in Maryland wollen sie einen neuen Lebensabschnitt beginnen. Schnell stellen sie fest, dass ein versteckter Raum in dem Haus über übernatürliche Kräfte verfügt: Jeder Wunsch, den man dort äußert, wird sofort erfüllt. Das Paar verfällt einem hemmungslosen Rausch und merkt zu spät, dass dies einen perfiden Haken hat. Denn als sie ihren größten Wunsch äußern, beginnen die Probleme.

Ein kinderloses Ehepaar entdeckt im neuen Haus einen wunscherfüllenden Raum - das zieht aber auch Probleme nach sich. Solider Mysterythriller mit Bond-Beauty Olga Kurylenko, der ein Haunted-House-Szenario clever variiert.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

3,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Room: Kinderloses Ehepaar entdeckt im neuen Haus einen wunscherfüllenden Raum: Mysterythriller mit Bond-Beauty Olga Kurylenko.

    Eine außergewöhnlich eigenwillige Version eines Haunted-House-Thrillers präsentiert der visuelle Künstler Christian Volckman in seinem ersten Spielfilm seit seinem kultisch verehrten Debüt „Renaissance“ aus dem Jahr 2006. Wieder besticht die bildliche Umsetzung, die für Staunen sorgt. Für zusätzliches Aufsehen sorgt die Besetzung von Bond-Beauty Olga Kurylenko, die einmal mehr unter Beweis stellt, dass sie mehr ist als nur ein „pretty face“. Nicht wirklich ein Horrorfilm, eher Mystery im Stil der „Twilight Zone“.
    Mehr anzeigen