Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Revenant

The Revenant

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Wieder einmal Zombies, und wieder einmal welche, die wie Menschen denken, fühlen und handeln. Und eine Vigilantentruppe aufmachen, weil sie ja sozusagen unverwundbar sind. Und deshalb zu Volkshelden werden. Ganz originelle Story also in diesem turbulenten Horror-B-Movie mit hohem Action-Anteil, handwerklich auch sehr akzeptabel umgesetzt mit viel Blut, etwas mehr Geld und deutlich mehr Humor als im üblichen Zombie-B-Film...

Bart ist im Irak unter mysteriösen Umständen gefallen und wird nun daheim bestattet im Kreise von Familie und Freunden. Um so erstaunter sind zumindest letztere, als Bart in der Nacht darauf an die Tür seines besten Kumpels Joey klopft. Ist Bart ein Zombie oder gar ein Vampir? Zumindest ist er geistig noch ganz der Alte, und zieht erst mal mit Joey um die Häuser. Als sie dabei an böse Buben geraten und dank Barts neu gewonnener Fähigkeiten triumphal aus der Auseinandersetzung hervor gehen, wird Joey sogar regelrecht neidisch auf seinen Kumpel.

Bart ist im Irak gefallen und hat sich dabei mit etwas infiziert, dass ihn weiterleben und nach Blut gieren lässt. Zeit, eine Vigilantentruppe aufzumachen, findet Barts bester Freund. Originelle Mischung aus Kifferklamauk und Zombiehorror.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Revenant

Darsteller und Crew

  • David Anders
    David Anders
    Infos zum Star
  • Chris Wylde
  • Louise Griffiths
  • Jacy King
  • Emiliano Torres
  • Cathy Shim
  • Wally White
  • Zana Zefi
  • Clint Jung
  • D. Kerry Prior
  • Liam Finn
  • Jacques Thelemaque
  • Peter Hawkins
  • Leah Stanko Mangum

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Wieder einmal Zombies, und wieder einmal welche, die wie Menschen denken, fühlen und handeln. Und eine Vigilantentruppe aufmachen, weil sie ja sozusagen unverwundbar sind. Und deshalb zu Volkshelden werden. Ganz originelle Story also in diesem turbulenten Horror-B-Movie mit hohem Action-Anteil, handwerklich auch sehr akzeptabel umgesetzt mit viel Blut, etwas mehr Geld und deutlich mehr Humor als im üblichen Zombie-B-Film. Kifferhumor trifft Zombiehorror trifft Superheldenkomödie - eine Mischung, die ihre Wirkung nicht verfehlen sollte.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Bale geht Bären jagen

    Kino.de Redaktion27.05.2010

    Nachdem Regisseur John Hillcoat das Drama The Proposition inszenierte, adaptierte er The Road und nachdem das Drama The Promised Land sich nicht finanzieren ließ, hat er sich nun für den Rachethriller The Revenant eintragen lassen. Der Streifen wurde ursprünglich für Regisseur Park Chan-Wook (Durst) bearbeitet, der Samuel L. Jackson für die Hauptrolle vorgesehen hatte. Doch daraus wurde leider nichts. Nun wird die...