Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Return of the Moonwalker

The Return of the Moonwalker

  

Filmhandlung und Hintergrund

Deutscher Independent-Trash, in der ein zeitreisender Magier Michael Jackson als Zombie zum Leben erweckt.

Der mysteriöse Graf Cagliostro ist durch die Zeit ins gegenwärtige Berlin gereist und hat dort einen Abnormitäten-Zirkus eröffnet. Zwei kleinwüchsige Handlanger stehlen in Los Angeles die Hand von Michael Jackson aus dessen Grab, damit Cagliostro ihn mittels Voodoo zu neuem Leben erwecken kann. Als Zombie soll Jackson Cagliostro bei der Weltrevolution behilflich sein. Doch es läuft nicht alles nach Plan, da neben drei amerikanischen Studenten auch zwei lesbische Geisterjägerinnen in die Sache verwickelt werden, die in Berlin dem Geist von Adolf Hitler auf der Spur sind.

Darsteller und Crew

  • Mike Maria
  • Michael Rider
  • Claudine Biswas
  • Nick Andrews
  • Nouk Baudrot
  • Peter Brownbill
  • Sunny Myller
  • Marc Hodapp
  • Mike Moreau
  • Xiaosu Han
  • Andreas Thalhammer
  • Firas Sabbagh
  • Florian Erlbeck

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • The Return of the Moonwalker: Deutscher Independent-Trash, in der ein zeitreisender Magier Michael Jackson als Zombie zum Leben erweckt.

    Als Satire intendierter deutscher Independent-Trash von Mike Maria, der auch gleich die Rolle des Grafen Cagliostro übernahm. Ein von amüsant bis geschmacklos reichendes, schlecht ausgeleuchtetes Kuriositätenkabinett, dem durch die Zombifizierung von Michael Jackson zumindest eine gewisse (mediale) Aufmerksamkeit zuteilwerden sollte. Jackson wird verkörpert durch das Double Michael Rider.
    Mehr anzeigen