Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Raid

The Raid

Filmhandlung und Hintergrund

Bürgerkriegswestern, in dem eine Gruppe von Südstaatlern eine ahnungslose Kleinstadt im Norden angreifen soll.

Während des amerikanischen Bürgerkriegs gelingt einer Gruppe von gefangen genommenen Soldaten der Südstaaten die Flucht nach Kanada. Angeführt von Major Benton sollen sie in die Nordstaaten zurückkehren und die unweit der Grenze gelegene Kleinstadt St. Albans angreifen. Benton begibt sich als angeblicher Geschäftsmann in die Stadt, um die Lage zu erkunden, und verliebt sich in die Witwe Katie. Da sich auch die anderen Bewohner als überaus freundlich erweisen, gerät Benton in einen Konflikt zwischen seinen Gefühlen und seinem Auftrag.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Raid: Bürgerkriegswestern, in dem eine Gruppe von Südstaatlern eine ahnungslose Kleinstadt im Norden angreifen soll.

    Nicht uninteressanter Bürgerkriegswestern, der auf einer wahren Begebenheit beruht und gegen den Hollywood-Strom schwimmend die Südstaaten zumindest als Etappensieger aus den Geschehnissen hervorgehen lässt. Als Anführer der Rebellen entscheidet sich Van Heflin („Mein großer Freund Shane“) gegen seine Gefühle und führt am Ende den blutigen Auftrag durch. Beindruckend fotografiert wurde die Handlung von Lucien Ballard („The Wild Bunch“).
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • US-Remake von "The Raid" vor dem Aus?

    Wer den indonesischen Actioner The Raid aus dem Jahre 2012 kennt, fragt sich vermutlich ohnehin, was ein Hollywood-Remake besser machen könnte. Das atemlose Martial-Arts-Spektakel, das, wie auch die Fortsetzung The Raid 2, vom walisischen Regisseur Gareth Evans in Szene gesetzt wurde, hatte bereits alles, was solch ein Film braucht. Das amerikanische Publikum ist aber meist nur dann zufrieden, wenn die eigenen bekannten...

    Kino.de Redaktion  
  • Kick-Ass-Franchise nicht am Ende: Hit-Girl-Spin-Off in Planung

    Während der milliardenschwere Superhelden-Zirkus größer und größer wird, tauchen zwischendurch immer wieder Filme auf, die das Thema wesentlich satirischer angehen. Filme wie Watchmen oder Kick-Ass mit ihrem gesellschaftskritischen Ton stellen das Dasein als Superwesen in Frage. Matthew Vaughns Kick-Ass brachte es sogar zu einer Fortsetzung, die von den Fans jedoch nicht in dem Maße angenommen wurde, wie zuvor der...

    Kino.de Redaktion