Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Rage: Carrie II
  4. Autor für Stephen Kings "Carrie"-Remake gefunden

Autor für Stephen Kings "Carrie"-Remake gefunden

Ehemalige BEM-Accounts |

The Rage: Carrie II Poster

MGM und Screen Gems entwickeln derzeit eine Neuverfilmung von Stephen Kings Romanvorlage „Carrie“ und konnten nun für das Drehbuch Roberto Aguirre-Sacasa an Bord holen. Der noch weitgehend unbekannte Autor hat bisher an den Drehbüchern zur US-Serie „Big Love“ mitgearbeitet und ist für das Script des Broadway-Musicals Spider-man: Turn Off the Dark verantwortlich. Für den geplanten Horrorfilm sieht das Studio eine stärke Bindung an das Original vor. Ein Regisseur oder eine Besetzung sind bisher noch nicht bekannt.

Carrie ist ein junges Mädchen mit besonderen telekinetischen Fähigkeiten. Als sie von ihren Mitmenschen tyrannisiert und gehänselt wird, rächt sie sich bitterböse und schwört damit eine Katastrophe hervor. Im Jahr 1976 verfilmte bereits Regisseur Brian De Palma die Horrorgeschichte mit Sissy Spacek, John Travolta, Amy Irving und Piper Laurie in den Hauptrollen. Es sollte im Jahr 2002 eine gleichnamige Fernsehverfilmung von David Carson geben, für die Bryan Fuller das Buch schrieb und Angela Bettis in der Hauptrolle zu sehen war. 

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Kimberly Peirce soll "Carrie"-Remake drehen

    MGM und Screen Gems entwickeln derzeit eine Neuverfilmung von Stephen Kings Romanvorlage „Carrie“. Nun scheint die Filmemacherin Kimberly Peirce („Boys Don´t Cry“, „Stop-Loss“) für die Regie im Gespräch zu sein, berichtet Deadline. Das Drehbuch wird von dem noch weitgehend unbekannten Autor Roberto Aguirre-Sacasa adaptiert. Ein Produktionsstart sowie eine Besetzung sind noch nicht bekannt. Carrie ist ein junges Mädchen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Autor für Stephen Kings "Carrie"-Remake gefunden

    MGM und Screen Gems entwickeln derzeit eine Neuverfilmung von Stephen Kings Romanvorlage „Carrie“ und konnten nun für das Drehbuch Roberto Aguirre-Sacasa an Bord holen. Der noch weitgehend unbekannte Autor hat bisher an den Drehbüchern zur US-Serie „Big Love“ mitgearbeitet und ist für das Script des Broadway-Musicals Spider-man: Turn Off the Dark verantwortlich. Für den geplanten Horrorfilm sieht das Studio eine stärke...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Premiere feiert den 60. Geburtstag von Stephen King

    Stephen King ist mit über 40 Romane und 100 Kurzgeschichten weltweit der unbestrittene „King of Horror“. Anlässlich des 60. Geburtstags von Stephen King am 21. September ehrt Premiere den Amerikaner, dessen Geschichten gut 50 Mal verfilmt wurden - in einer außergewöhnlichen Themenwoche vom 13. bis 23. September. Auf insgesamt fünf Kanälen stehen elf Stephen-King-Filme auf dem Programm, welche die ganze Bandbreite...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare