The Pumpkin Karver

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Alle Jahre wieder zum anstehenden Allerheiligen-Vorabend wirft Hollywoods zweite Liga eine Reihe von Halloween-Horrorfilmen auf den Markt, unter denen diese ebenso preiswert arrangierte wie nachlässig gedichtete Ode an den ausgehöhlten Kürbis in diesem Jahr den Anfang macht. So vorhersehbar wie blutig schlachtet sich ein unsterblicher Killer durch die übliche Riege von Kleinstadt-Kids, und die vermeintlich spannende...

In vermeintlicher Notwehr tötet Teenager Jonathan den rüpelhaften Liebhaber seiner Schwester Lynn, als dieser ihr im Halloweenkostüm einen üblen Streich spielt. Ziemlich genau ein Jahr und eine weitgehend vergebliche Psychotherapie später ziehen die Geschwister mit ihren Eltern in eine ländliche Dorfgemeinde, wo die Vorbereitungen zu einer rauschenden Halloweenparty bereits auf Hochtouren laufen. Bald kommt es zu Todesfällen, deren Handschrift Jonathan merkwürdig vertraut vorkommt.

Jonathan und Lynn haben zwar gerade erst denkbar schlechte Erfahrungen gemacht, stürzen sich aber trotzdem wieder unverdrossen ins Halloween-Treiben. Low-Budget-Slasher von der Stange.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Alle Jahre wieder zum anstehenden Allerheiligen-Vorabend wirft Hollywoods zweite Liga eine Reihe von Halloween-Horrorfilmen auf den Markt, unter denen diese ebenso preiswert arrangierte wie nachlässig gedichtete Ode an den ausgehöhlten Kürbis in diesem Jahr den Anfang macht. So vorhersehbar wie blutig schlachtet sich ein unsterblicher Killer durch die übliche Riege von Kleinstadt-Kids, und die vermeintlich spannende Frage lautet wie so oft nicht „Wer ist der Mörder“, sondern „Wie stirbt der nächste“. Solide Ergänzung für Splatterfreaks und Genre-Vielseher.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Pumpkin Karver