The Promise - Die Erinnerung bleibt

   Kinostart: 17.08.2017

The Promise: Historiendrama mit Oscarpreisträger Christian Bale, Oscar Isaac und Charlotte Le Bon über den Völkermord an den Armeniern während des Ersten Weltkrieges.

zum Trailer

The Promise - Die Erinnerung bleibt im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Historiendrama mit Oscarpreisträger Christian Bale, Oscar Isaac und Charlotte Le Bon über den Völkermord an den Armeniern während des Ersten Weltkrieges.

Das Osmanische Reich im Jahr 1914: Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges zieht der junge Michael (Oscar Isaac) nach Konstantinopel, um Medizin zu studieren. Als er im heutigen Istanbul ankommt, lernt er den amerikanischen Fotojournalisten Chris Myers (Christian Bale) und dessen Geliebte, die Künstlerin Ana (Charlotte Le Bon) kennen. Michael verliebt sich sofort in Ana. Doch ihre Liebe hat kaum Chancen in einer Zeit, die im Wahnsinn des Krieges versinkt.

Wie Michael schnell herausfindet, hat Ana ebenso armenische Wurzeln wie er. Im Osmanischen Reich wird die ethnische Minderheit systematisch verfolgt, verhaftet und deportiert. Während die harte Realität des Krieges eskaliert, müssen Ana und Chris um das nackte Überleben kämpfen. Und auch der Fotojournalist Chris, der Zeuge des Völkermordes wird, ist gezwungen, Stellung zu beziehen. Schnell merkt er, dass kritische Fragen nicht erwünscht sind. Gemeinsam schmieden die drei einen Pakt: Sie müssen überleben, um ihre Geschichte weiterzuerzählen.

„The Promise“ – Hintergründe

Das starbesetzte Historiendrama von Regisseur Terry George spielt vor einem bitteren historischen Hintergrund: dem Völkermord an den Armeniern während des Ersten Weltkrieges. Bis heute bestreitet die Türkei offiziell, dass es sich um einen Genozid gehandelt habe, während sich Historiker mehrheitlich einig sind, dass bis Ende des Weltkrieges 1,5 Millionen Armeniern bei Massakern und Todesmärschen ums Leben kamen. Terry George, der für den Kurzfilm „The Shore“ mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, hat bereits in „Hotel Ruanda“ das Bild eines Völkermordes gezeichnet.

In „The Promise“ führt Terry George einen herausragenden Cast an A-List-Schauspielern zusammen, um seine außergewöhnliche Geschichte einer Dreiecksbeziehung vor den Wirren des Ersten Weltkrieges zu erzählen. „The Dark Night„-Star und Oscarpreisträger Christian Bale spielt einen Journalisten, der seine professionelle Distanz aufgeben muss, um Menschenleben zu retten. Golden Globe-Gewinner Oscar Isaac („Star Wars: Das Erwachen der Macht„) und Charlotte Le Bon („Yves Saint Laurent„) sind als Armenier zu sehen, die deportiert werden und bei einem Todesmarsch ums nackte Überleben kämpfen.

„The Promise“ – IMDb-Skandal

Ebenso wie die Filme „The Cut„, „Ararat“ oder „Haus der Lerchen“ illustriert „The Promise“ den Völkermord an der armenischen Minderheit im Osmanischen Reich während des Ersten Weltkrieges. Innerhalb der Türkei ist das Thema jedoch Tabu. Dies musste auch Filmmacher Terry George erleben, als sein Werk bei der Filmdatenbank IMDb ungewöhnlich harsche Kritik erhielt. Zeitweise hatte „The Promise“ mehr als 120.000 negative Bewertungen, obwohl er erst in drei Kinos öffentlich gezeigt wurde. Nachrichtenseiten wie der englische „The Telegraph“ gehen deshalb davon aus, dass türkische Trolle hinter dem Angriff stecken. Deren Ziel sei es, den Film schon vor dem Kinostart in Misskredit zu bringen.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Promise - Die Erinnerung bleibt

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,6
67 Bewertungen
5Sterne
 
(61)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(6)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories

  • Jean Reno und James Cromwell stoßen zum Cast von "The Promise"

    Der französische Superstar Jean Reno, der den Filmfans unvergessliche Augenblicke in Kultstreifen wie Im Rausch der Tiefe oder Leon - Der Profi bescherte und James Cromwell (I, Robot, Surrogates - Mein zweites Ich), einer der bekanntesten und beliebtesten Nebendarsteller Hollywoods sind die neuesten Zugänge im Cast des Liebesdramas The Promise. Bereits als Hauptdarsteller gesetzt waren, im Film des Drehbuchautors und...

    Kino.de Redaktion  
  • Christian Bale sitzt im Cockpit von Michael Manns Enzo Ferrari-Biopic

    Nach dem mäßigen Erfolg von Public Enemies und dem Flop Blackhat wendet sich Regisseur Michael Mann wieder einer Biografie zu. Diesmal wird jedoch keine Gangstergröße der 1930er-Jahre im Mittelpunkt stehen, sondern der legendäre Rennfahrer und Auto-Konstrukteur Enzo Ferrari, der mit seinen PS-Boliden einen wesentlichen Beitrag zur Formel 1 leistete. Das Filmprojekt mit dem Titel Ferrari steht schon seit langer Zeit...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Promise - Die Erinnerung bleibt