Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Pirate Collection

The Pirate Collection

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit drei italienischen Piratenfilmen, die zwischen 1957 und 1976 entstanden.

„Der Kosar vom roten Halbmond“: Als Pirat Nadir versucht der Edelmann Paolo, den zu Unrecht beschmutzten Namen seiner Familie rein zu waschen und den ihm zustehenden Besitz zurück zu erlangen. Dabei trifft er auf Herzogin Caterina, Schwester des spanischen Königs. „Die Rache des Sandokan“: Pirat Sandokan erfährt von seiner im Sterben liegenden Amme, dass er der rechtmäßige Herrscher von Sawarak ist. „Der schwarze Kosar“: Als Pirat sucht Emilio eine Möglichkeit, sich am schurkischen Van Gould für die Ermordung seines Vaters und den Diebstahl des Familienvermögens zu rächen.

Darsteller und Crew

  • Kabir Bedi
  • Carole André
  • John Derek
  • Sergio Sollima
  • Giuseppe Maria Scotese
  • Luigi Capuano

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Pirate Collection: Sammlung mit drei italienischen Piratenfilmen, die zwischen 1957 und 1976 entstanden.

    Sammlung mit drei italienischen Piratenfilmen, durch die man durchaus den Eindruck bekommen könnte, dass für den Beruf eines Freibeuterkapitäns prinzipiell nur schurkisch um Recht und Gut gebrachte Adelige in Frage kamen. Gerne wurde dabei für die Hauptrolle auf amerikanische Schauspieler zurückgegriffen, wie etwa auf John Derek („Die zehn Gebote“), der den „Kosar vom roten Halbmond“ gibt. Obwohl in „Die Rache des Sandokan“ Ray Danton den Titelhelden verkörpert, müssen Fans des in der Rolle des Sandokan anderweitig berühmt gewordenen Kabir Bedi in dieser Sammlung nicht völlig auf ihn verzichten, spielt er doch den titelgebenden furchtlosen Piraten in „Der schwarze Kosar“.
    Mehr anzeigen