Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Operative

The Operative

Filmhandlung und Hintergrund

Football-Legende Brian Bosworth („Stone Cold“) ist wieder im Dienst und überzeugt in einem einigermaßen kurzweiligen Post-Cold-War-Thriller von Robert Lee („Cyberjack“) auch schauspielerisch in der Doppelrolle als stoischer Geheimagent bzw. ausgeflippter Cowboy-Milliardär. Logisch, dass beide von Bosworth gespielte Charaktere schwer in Ordnung sind und bald ein Team gegen die Russen gründen. Ergebnis ist das erste...

Nach elf Jahren Freiheitsentzug hinter den wenig heimeligen Gardinen eines sowjetischen Gulags kehrt Ex-CIA-Agent Alec Carville nach Boston zurück, um im Auftrag der russischen Mafia, die ihn noch immer erpresst, ein kostbares Gemälde aus einer Bank zu entwenden. Zunutze kommt Carville bei der Aktion eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Besitzer des Bildes, dem exzentrischen Jungmilliardär Grady. Leider hat die Mafia den Coup nicht gut geplant: Als sich Grady und Carville mitten in der Bank begegnen, bricht das totale Chaos aus.

Darsteller und Crew

  • Brian Bosworth
  • John Tench
  • Rachel Hayward
  • Jerry Wasserman
  • John B. Lowe
  • Teryl Rothery
  • Robert Lee

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Football-Legende Brian Bosworth („Stone Cold“) ist wieder im Dienst und überzeugt in einem einigermaßen kurzweiligen Post-Cold-War-Thriller von Robert Lee („Cyberjack“) auch schauspielerisch in der Doppelrolle als stoischer Geheimagent bzw. ausgeflippter Cowboy-Milliardär. Logisch, dass beide von Bosworth gespielte Charaktere schwer in Ordnung sind und bald ein Team gegen die Russen gründen. Ergebnis ist das erste One-Man-Buddymovie, sozusagen. B-Action von der Stange, gut besetzt und bewegt genug für ein Gastspiel in höheren Regionen.
    Mehr anzeigen