Für das Drama The Open Road wurden neben Jeff Bridges auch Justin Timberlake, Kate Mara, Lyle Lovett und Mary Steenburgen verpflichtet. In der Geschichte geht es um einen Sohn, der den letzten Wunsch seiner sterbenden Mutter erfüllen will. Sie möchte ein letztes Mal seinen von der Familie entfernt lebenden Vater wieder sehen. Dabei kommen sich Vater und Sohn zwar näher, doch auch alte Wunden werden wieder aufgerissen. Um die Inszenierung kümmert sich Michael Meredith, der auch das Drehbuch dazu verfasste und zuvor Three Days of Rain in Szene setzte. Für die Produktion ist kein geringerer als Wim Wenders verantwortlich.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare