Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Next Karate Kid

The Next Karate Kid

   Kinostart: 17.06.1996

The Next Karate Kid im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Im vierten Teil der beliebten „Karate Kid“-Reihe tritt ein schlagkräftiges Mädchen (Newcomerin Hilary Swank) in die Fußstapfen von Ralph Macchio. „Young Guns“-Regisseur Christopher Cain hat in seiner Version der oft vielvariierten Story auf spektakuläre Kampfsequenzen weitgehend verzichtet und interessiert sich mehr für die Psyche seines Karate Girls bzw. die positive Botschaft von Gewaltfreiheit. Für ein erfolgreiches...

Während sich die überforderte Oma vom Erziehungsstreß erholt, kümmert sich der weise Mr. Myagi um die verwaiste, stets mürrische Julie. Nach anfänglicher Ablehnung beginnt das 17jährige Problemkind, sich für die fernöstlichen Philosophien des Karate-Lehrers zu interessieren. Ein Aufenthalt im Zen-Kloster macht aus Julie schließlich eine versierte Martial- Arts-Kämpferin. Bei der Rückkehr an die Highschool bekommt dies als erstes eine Gang von Schul-Rowdies zu spüren.

Im vierten Teil der beliebten „Karate Kid“-Reihe tritt ein schlagkräftiges Mädchen (Newcomerin Hilary Swank) in die Fußstapfen des ewigen Kindes Ralph Macchio. „Young Guns“-Regisseur Christopher Cain verzichtet weitgehend auf spektakuläre Kampfsequenzen und interessiert sich mehr für die Psyche seines Karate-Girls.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Im vierten Teil der beliebten „Karate Kid“-Reihe tritt ein schlagkräftiges Mädchen (Newcomerin Hilary Swank) in die Fußstapfen von Ralph Macchio. „Young Guns“-Regisseur Christopher Cain hat in seiner Version der oft vielvariierten Story auf spektakuläre Kampfsequenzen weitgehend verzichtet und interessiert sich mehr für die Psyche seines Karate Girls bzw. die positive Botschaft von Gewaltfreiheit. Für ein erfolgreiches Abschneiden in den Videotheken wird nicht zuletzt Noriyuki „Pat“ Morita sorgen, der einmal mehr als weiser Lehrer glänzt.
    Mehr anzeigen