Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Mummy

The Mummy

Filmhandlung und Hintergrund

Christopher Lee als Mumie in Hammer-Horror.

Englische Archäologen öffnen in Ägypten um 1900 trotz Warnungen von Fanatiker Mehmet die Grabkammer der vor 4000 Jahren verstorbenen Prinzessin Ananka. Dadurch wird der sie bewachende Hohepriester Kharis, der Geliebte Anankas, wieder beseelt. Mehmet macht ihn zum Werkzeug der Rache: Kharis tötet die Grabräuber in London der Reihe nach. Als er zu John Banning will, irritiert ihn Johns Frau Isobel: Sie ist Ananka wie aus dem Gesicht geschnitten. Kharis tötet Mehmet, flieht mit Isobel. Von der Polizei gejagt, versinkt er im Hochmoor.

Mehrere englische Wissenschaftler werden durch eine ägyptische Mumie ermordet, die durch Zaubersprüche lebendig wurde.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Mummy: Christopher Lee als Mumie in Hammer-Horror.

    Klassiker der Hammer-Horror-Produktion und ein Meilenstein des Genres in leuchtenden Technicolor-Farben und mit Christopher Lee als aristokratisch edler Mumie. „The Mummy“ ist das Remake des Boris-Karloff-Films von 1932 und entstand, als Universal die Rechte frei gab, weil es sah, mit welcher Ökonomie und Effektivität Hammer produzierte. Yvonne Furneaux, einer der erotischsten Hammer-Stars, spielte die Doppelrolle von Ananka und Isobel und war Schwester von Catherine Deneuve in Roman Polanskis Meisterwerk „Ekel“ (1964).
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Starttermine der Fifty-Shades-Sequels, The Mummy, Pacific Rim 2...

    Kino.de Redaktion24.04.2015

    Auf der diesjährigen Kinomesse Cinema Con in Las Vegas war wieder mächtig was los. Filmriese Universal hatte nicht nur zu verkünden, dass es mindestens noch einen Fast and Furious-Streifen geben wird, auch andere Big Pictures des Studios haben nun ihre - teilweise neuen - US-Starttermine. Mit Fifty Shades Darker geht das SM-Lustspiel Fifty Shades of Grey am 10. Februar 2017 in die zweite Runde. Fifty Shades Freed,...

  • Superstar Tom Cruise als neuer Van Helsing?

    Kino.de Redaktion02.05.2012

    Die Gesichter von Alex Kurtzman und Robert Orci kennt kaum jemand, doch das erfolgreiche Produzenten- und Autoren-Gespann hat in den letzten Jahren vielen Hollywood-Blockbustern den Stempel aufgedrückt. Ganz gleich, ob an TV-Serien wie Alias oder Fringe oder an Kinohits wie Star Trek, Mission Impossible oder Transformers, das Duo ist ein Garant für spannende Unterhaltung. Das haben nun auch die Universal Pictures erkannt...

  • Die Mumie im Film

    Die Mumie im Film

    Ehemalige BEM-Accounts05.08.2008

    10.000 Körper, die in "Die Mumie 3" den Weg aus der Unterwelt finden? Schauerlich. Selbst eine einzige kann das Leben zu echtem Horror werden lassen.

  • "The Mummy Returns" - und wie

    Kino.de Redaktion07.05.2001

    Am Wochenende lief in den USA das langerwartete Sequel The Mummy Returns an. Man hatte mit einem guten Einspielergebnis gerechnet, doch die Mumie stellte alles zuvor da gewesene in den Schatten und spielte 70.1 Millionen Dollar ein. Damit schnappte sie sich den ersten Platz in der Rangliste der Kinostarts zur nicht-Ferienzeit und verwies den bisherigen Spitzenreiter Star Wars: Episode I - The Phantom Menace (64.8 Millionen...