Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Lost Moment

The Lost Moment

Filmhandlung und Hintergrund

Atmosphärische Verfilmung eines Henry-James-Romans, in der ein Verleger nach Liebesbriefen eines verschwundenen Dichters sucht.

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts begibt sich der amerikanische Verleger Lewis Venable nach Venedig, um dort die Liebesbriefe eines Jahrzehnte zuvor spurlos verschwundenen Dichters aufzuspüren. Unter falschem Namen mietet er sich im Palazzo der ehemaligen Geliebten des Dichters ein. Mit im Haus der mittlerweile 105-jährigen Juliana Bordereau lebt auch Tina, ihre Nichte. Ziemlich schnell muss Venable erkennen, dass es mit Tinas geistiger Gesundheit nicht zum Besten steht: Sie scheint unter Schizophrenie zu leiden und hält sich mitunter für die Geliebte des verschwundenen Dichters.

Darsteller und Crew

  • Susan Hayward
    Susan Hayward
    Infos zum Star
  • Robert Cummings
  • Agnes Moorehead
  • Joan Lorring
  • Eduardo Ciannelli
  • John Archer
  • Frank Puglia
  • Minerva Urecal
  • Martin Gabel
  • Leonardo Bercovici
  • Walter Wanger
  • Hal Mohr
  • Milton Carruth

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Lost Moment: Atmosphärische Verfilmung eines Henry-James-Romans, in der ein Verleger nach Liebesbriefen eines verschwundenen Dichters sucht.

    Von gothisch-gruseliger Atmosphäre geprägte Verfilmung eines Romans von Henry James, mit der Martin Gabel seine einzige Regiearbeit ablieferte. Im Mittelpunkt des mysteriösen Spiels mit Identitäten stehen Robert Cummings („Sabotage“) und Susan Hayward („Laßt mich leben“), während die noch nicht einmal 50-jährige Agnes Moorehead („Wiegenlied für eine Leiche“) unter Tonnen von Makeup und Schleiern die 105-jährige Juliana spielen darf.
    Mehr anzeigen