Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Locals

The Locals

  
Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Rednecks aus dem Jenseits erwarten die arglosen Helden dieser kaum sonderlich abwechslungsreichen oder effektvollen, dafür aber konsequent spannenden und atmosphärisch wasserdichten Horror-Dauerverfolgungsjagd aus dem kleinen Filmparadies Neuseeland, wo man sich bekanntlich auf die Erstellung kleiner, schwarzer Genreperlen im besonderen versteht. Ohne bekannte Namen oder sonderliche Referenzen kein Fall für ganz hohe...

Eigentlich wollten die Surfer Grant und Paul bloß eine Abkürzung zur Playa nehmen, als sie nach zahlreichen Umwegen mitten in der Nacht neben dem Friedhof und zirka zehn Kilometer hinter dem „Durchfahrt strengstens verboten“-Schild im Graben liegen bleiben und plötzlich einer Übermacht schwer bewaffneter Bauern gegenüber stehen, die mit vorlauten City Slickers nicht viel Federlesens macht. Begleitet von zwei Mädchen, die dasselbe Schicksal zu teilen scheinen, sucht man sich den Weg in die Zivilisation zurück zu kämpfen.

Nicht von dieser Welt sind die schwerbewaffneten Hinterwäldler, die den jugendlichen Helden dieses neuseeländischen B-Horrorthrillers nachstellen.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Locals

Darsteller und Crew

  • John Barker
  • Dwayne Cameron
  • Kate Elliott
  • Aidee Walker
  • Paul Glover
  • Glen Levy
  • Greg Page

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Rednecks aus dem Jenseits erwarten die arglosen Helden dieser kaum sonderlich abwechslungsreichen oder effektvollen, dafür aber konsequent spannenden und atmosphärisch wasserdichten Horror-Dauerverfolgungsjagd aus dem kleinen Filmparadies Neuseeland, wo man sich bekanntlich auf die Erstellung kleiner, schwarzer Genreperlen im besonderen versteht. Ohne bekannte Namen oder sonderliche Referenzen kein Fall für ganz hohe Ränge, doch für Genrefans an langen, dunklen Winterabenden nach erfolgreicher Aufführung beim Fantasy Filmfest noch allemal ein Tip.
    Mehr anzeigen