Der stets gut gelaunte Emmet soll in „LEGO Movie“ die Welt vor Bösewichten retten - dabei bekommt er prominente Unterstützung von Batman, Gandalf, Superman und weiteren LEGO-Figuren. Noch vor dem Kinostart arbeitet Warner Bros. Pictures bereits an einer Fortsetzung.

Warner Bros. Pictures bringt in wenigen Tagen die 3D-Animationskomödie The LEGO Movie mit zahlreichen Superhelden und Stars aus diversen Filme wie Batman, Gandalf, Superman und einige mehr als LEGO-Figuren in die Kinos. Nach den ersten positiven Rückmeldungen von US-Kritikern und Previews zögert das Studio nicht lange und plant schon jetzt mit einer Fortsetzung. Als neuer Autor ist Jared Stern bereits mit an Bord.

Der Originalfilm The LEGO Movie der beiden Regisseure und Drehbuchautoren Phil Lord und Chris Miller - bekannt durch ihre Erfolgskomödien Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen und 21 Jump Street sowie das kommende Sequel 22 Jump Street - handelt von Emmet, ein unbescholtener und korrekter junger Mann, der sich plötzlich mitten in einem grandiosem Abenteuer wiederfindet. Dabei hilft er einer Riege an Superhelden wie Batman im Kampf gegen einen skrupellosen und mächtigen Feind um die Welt zu retten…

Im Original werden die einzelnen Figuren von Chris Pratt, Will Ferrell, Elizabeth Banks, Will Arnett, Nick Offerman, Alison Brie, Liam Neeson und Morgan Freeman gesprochen.

Das 3D-Kinoabenteuer The LEGO Movie läuft am 7. Februar in den US-Kinos an und kommt hierzulande am 10. April 2014 in die Lichtspielhäuser.

Auch der neuste Trailer verspricht einen witzigen Kinospaß!

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare