1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Last Time

The Last Time

Filmhandlung und Hintergrund

Nicht alles ist, wie es auf den ersten Blick scheint, in dieser grimmigen und kaum sonderlich spaßigen Tragikomödie aus einer Wirtschaftssparte, in der Menschlichkeit ein peinlicher Makel und glatter Betrug eine Kardinalstugend ist. Alt-„Batman“ Michael Keaton ist der Part des kühlen Zynikers ebenso auf den Leib gegossen wie Fraser das liebe Weichei, doch weiß „Soprano“-Autor Michael Caleo den Betrachter auch diesbezüglich...

Die Begeisterung des mit allen Wassern gewaschenen und überaus erfolgreichen Handelsvertreters Ted Riker hält sich in Grenzen, als ihm zu Ausbildungszwecken der auf den ersten Blick wie der geborene Verlierer wirkende Jamie Bashant als neuer Partner zugeteilt wird. Zunächst lässt Riker den in der Tat sehr unbeholfenen Jüngling drastisch auflaufen, doch erwacht spätestens da sein Mitleid, als er Rikers schöne Frau kennen lernt und mit der Gattin seines Partners sofort eine Affäre beginnt.

Der zynische Vertreter Ted Riker glaubt leichtes Spiel zu haben mit seinem vor Unbedarftheit funkelnden Junior-Partner. Zynische Business-Satire mit Starbesetzung.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Last Time

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nicht alles ist, wie es auf den ersten Blick scheint, in dieser grimmigen und kaum sonderlich spaßigen Tragikomödie aus einer Wirtschaftssparte, in der Menschlichkeit ein peinlicher Makel und glatter Betrug eine Kardinalstugend ist. Alt-„Batman“ Michael Keaton ist der Part des kühlen Zynikers ebenso auf den Leib gegossen wie Fraser das liebe Weichei, doch weiß „Soprano“-Autor Michael Caleo den Betrachter auch diesbezüglich zu überraschen im weiteren Verlauf einer gut beobachteten und zuweilen an „Stromberg“ erinnernden Business-Satire.

News und Stories

  • Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden.Den Anfang macht am Montag, 29. September 2008 um 20.15 Uhr, der Film „Mit Herz und Hand“ mit Anthony Hopkins. Dieser spielt den Part des Motorrad-Bastlers Burt Munro, der einen Traum hat: Einmal will er mit seiner eigenhändig modifizierten Maschine Typ „Indian Scout“ bei dem alljährlichen Hochgeschwindigkeits-Rennen auf den Salzseen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "The Last Time": Keaton und Fraser als Konkurrenten

    Im geplanten Liebesfilm „The Last Time“ werden die Schauspieler Michael Keaton und Brendan Fraser zu knallharten Konkurrenten um eine geliebte Frau. Keaton schlüpft in die Rolle eines verbitterten Geschäftsmannes, der sich in die Verlobte seines neuen Kollegen (Fraser) verliebt und endlich wieder Lust aufs Leben bekommt. Das Drehbuch stammt aus der Feder des „The Sopranos“-Schreibers Michael Caleo. Die Dreharbeiten...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare