Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Last Marshal

The Last Marshal

Filmhandlung und Hintergrund

Unter der Regie von Neuling Mike Kirton hat Scott Glenn („Backdraft“) sichtlich Spaß mit seiner Rolle eines texanischen Macho-Sheriffs, der sich in Florida mit sommerlich gewandeten Weicheiern herumschlagen muß. Um den Unterhaltungswert des soliden Buddy-Actionthrillers zu steigern, bemühten die Filmemacher jedes gängige Klischee besserer Vorbilder (z. B. „Nur 48 Stunden“ oder „Red Heat“), sammelten so aber auch genügend...

US-Marshal McClary ist ein eiskalter Haudegen, ein John Wayne der Neuzeit. Um den Kopf eines mexikanischen Drogenrings dingfest zu machen, dessen Kugel ihn bei einem Massaker verletzte, nimmt der Texaner sogar den weiten Weg nach Florida auf sich. Mit seinen radikalen Law-and-Order-Ansichten macht sich McCleary zunächst wenig Freunde, aber schließlich lernt auch er die Grundregeln der Toleranz und nimmt mit attraktiven Rosa die Verfolgung der Gangster auf.

McClary verfolgt einen Drogenring. In Florida macht er sich mit seinen radikalen Law-and-Order-Ansichten zuerst unbeliebt, lernt aber dazu und führt mit der attraktiven Rosa die Verfolgung fort. Stunts und witzige Situationen, aber auch viele Klischees werden in diesem Buddy-Actionthriller geboten.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Unter der Regie von Neuling Mike Kirton hat Scott Glenn („Backdraft“) sichtlich Spaß mit seiner Rolle eines texanischen Macho-Sheriffs, der sich in Florida mit sommerlich gewandeten Weicheiern herumschlagen muß. Um den Unterhaltungswert des soliden Buddy-Actionthrillers zu steigern, bemühten die Filmemacher jedes gängige Klischee besserer Vorbilder (z. B. „Nur 48 Stunden“ oder „Red Heat“), sammelten so aber auch genügend halsbrecherische Stunts und witzige Situationen, um die Videopremiere zu einem Fall für obere Chartpositionen zu machen.
    Mehr anzeigen