1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Last Hit

The Last Hit

Filmhandlung und Hintergrund

Spannend konstruierter, dialoglastiger Thriller mit Charakternase Bryan Brown („F/X - Tödliche Tricks“, „Cocktail“), der im verwobenen Intrigenspiel für Brooke Adams („Lion Of Africa“) den Heldentod in Superzeitlupe stirbt. Schöne Bilder amerikanischer Prärielandschaft retten den Film über manche Längen hinweg, bis den geduldigen Fan im Finale ein ausführliches Showdown erwartet. Kein Hit, aber annahmbare Ergänzung...

Michael Grant hat im Auftrag der US-Regierung seit dem Vietnamkrieg 23 Menschen ermordet. Als ihn sein ehemaliger Vorgesetzter bittet, auf zwei Dutzend zu erhöhen, gerät der stoische Einzelgänger erstmals in Gewissensnot: Sein Opfer ist der Vater einer jungen Witwe und Mutter, in die sich Grant bei den Recherchen für seinen Anschlag prompt verliebt. Als sich herausstellt, daß er einen Unschuldigen zur privaten Rache seines Chefs töten soll, wechselt der Killer die Fronten.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spannend konstruierter, dialoglastiger Thriller mit Charakternase Bryan Brown („F/X - Tödliche Tricks“, „Cocktail“), der im verwobenen Intrigenspiel für Brooke Adams („Lion Of Africa“) den Heldentod in Superzeitlupe stirbt. Schöne Bilder amerikanischer Prärielandschaft retten den Film über manche Längen hinweg, bis den geduldigen Fan im Finale ein ausführliches Showdown erwartet. Kein Hit, aber annahmbare Ergänzung für das Thrillerregal.

Kommentare