Filmhandlung und Hintergrund

Drama von Regisseur und Schauspieler Sean Penn mit den Oscarpreisträgern Charlize Theron und Javier Bardem in den Hauptrollen als Entwicklungshelfer in Afrika.

Die Entwicklungshelferin Wren (Charlize Theron) tritt in die Fußstapfen ihres Vaters, als sie in die Krisenregionen Afrikas reist, um Menschen zu helfen. In den Flüchtlingslagern des Sudans und von Liberia wird sie mit unvorstellbarer Gewalt konfrontiert. Die politische Situation spitzt sich immer weiter zu und bald ist auch die Helferin Wren in größter Gefahr.

In dieser Situation trifft Wren den Arzt Dr. Miguel (Javier Bardem). Obwohl die beiden sehr unterschiedlich sind, kommen sie sich im Chaos des Bürgerkrieges näher. Doch die Beziehung leidet unter dem häufigen Getrenntsein, den politischen Wirren und der alltäglichen Gewalt. Was ist wichtiger, die Beziehung oder die Arbeit als Helferin? Als Wren schließlich erfährt, dass Miguel eine sexuelle Beziehung zu ihrer Cousine hatte, steht ihre Welt vor dem Kollaps.

„The Last Face“ - Hintergründe

Nach seiner gefeierten Tatsachenromanverfilmung „Into the Wild“ oder „The Indian Runner“ kehrt Sean Penn nun zum fünften Mal auf den Regiestuhl zurück. In seinem Afrika-Drama „The Last Face“ erzählt Penn eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der Bürgerkriege im Sudan und Liberia. Mit Charlize Theron („Fast & Furious 8„, „Prometheus - Dunkle Zeichen„) und Javier Bardem („Pirates of the Caribbean: Salazars Rache„, „Skyfall„) in den Hauptrollen kann er dabei auf zwei oscarprämierte Hollywood-Ikonen vertrauen, um sein Drama über das Leid in Afrika auf die große Leinwand zu bringen.

Hervorragend besetzt ist die neue Regiearbeit von Sean Penn allerdings nicht nur in den Hauptrollen. So kann „The Last Face“ selbst in den Nebenrollen mit Stars wie Jean Reno („Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück„), Adèle Exarchopoulos („Blau ist eine warme Farbe„) und Jared Harris („Allied - Vertraute Fremde„) aufwarten.

Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten war Schauspielerin Charlize Theron mit Regisseur Sean Penn zusammen. Theron, die darüber hinaus in der südafrikansichen Hauptstadt Kapstadt geboren wurde, konnte für die Dreharbeiten in ihre Heimat zurückkehren.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,5
11 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(4)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories

  • John Goodman an der Seite von Charlize Theron in "The Coldest City"

    Nach Charlize Theron und James McAvoy, gelingt es den John Wick-Machern, David Leitch und Chad Stahelski, mit John Goodman einen weiteren bekannten Hollywood-Schauspieler für ihren Spionage-Thriller The Coldest City zu gewinnen. Vorlage für den Film bildet das gleichnamige Graphic-Novell von Antony Johnston. Das Drehbuch stammt vom 300-Autor Kurt Johnstad; Theron tritt zudem als Co-Produzentin in Erscheinung. Mit dem...

    Kino.de Redaktion  
  • Javier Bardem und Penelope Cruz in Biopic über Pablo Escobar

    Das Leben von Pablo Escobar, des berühmt-berüchtigten Drogenbarons und Chefs des gefürchteten Medellín-Kartells, einer Privatarmee, die einzig dem Zweck diente, seine kriminellen Machenschaften zu schützen, bietet für Filmemacher mehr als genug Stoff für ein Filmepos. Die Hauptrollen in dem Biopic mit Titel Escobar gingen nun an Skyfall-Bösewicht Javier Bardem und an Penelope Cruz (The Counselor). Regie in Ecobar...

    Kino.de Redaktion  
  • Charlize Theron, die Spionin, die aus der Kälte kam

    Nur noch wenige Tage, bis Hollywoodstar Charlize Theron (Prometheus) im Endzeit-Spektakel Mad Max: Fury Road neben Tom Hardy auftreten wird. Darüber hinaus wird sie bereits nächstes Jahr als Meisterspionin in der Graphic-Novel-Adaption The Coldest City zu sehen sein. Regie in The Coldest City werden David Leitch und Chad Stahelski führen, die kürzlich den Action-Hit John Wick mit Keanu Reeves landeten. Charlize Theron...

    Kino.de Redaktion  
  • Javier Bardem ist in Verhandlungen für die Rolle des Bösewichts in Pirates of the Caribbean 5!

    Jack Sparrow nimm dich in Acht! Hollywoods Lieblingsbösewicht Javier Bardem verhandelt zur Zeit, ob er eben diesen auch in dem neuesten Piraten-Hochsee-Fantasy-Abenteuer verkörpern wird. Johnny Depp wird natürlich auch wieder als Captain Jack Sparrow mit von der Partie sein, genauso wie Geoffrey Rush, der Barbossa spielt. Die Dreharbeiten für die Blockbuster-Produktion sollen nächstes Jahr über fünf Monate in...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare