Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Last Days on Mars
  4. SciFi-Thriller "Last Days on Mars": Liev Schreiber erlebt den reinen Horror

SciFi-Thriller "Last Days on Mars": Liev Schreiber erlebt den reinen Horror

Ehemalige BEM-Accounts |

The Last Days on Mars Poster

Im SciFi-Thriller „Last Days on Mars“ begibt sich „X-Men Origins: Wolverine“-Star Liev Schreiber auf eine Mission zum Mars. Doch der Besuch des roten Planeten wird schon bald zum Horrortrip. Wie das genau aussieht könnt ihr im ersten Clip sehen. US-Kinostart ist für Ende des Jahres geplant.

Ob Guillermo del Toros Pacific Rim oder Alfonso Cuarons Gravity mit George Clooney: Science-Fiction-Thriller sind derzeit in den Lichtspielhäusern äußerst gefragt. So kündigt nun auch der US-Verleiher Magnet Releasing den britischen SciFi-Thriller Last Days on Mars für September in den US-Kinos an. Darin begibt sich Hauptdarsteller Liev Schreiber („X-Men Origins: Wolverine“) auf eine Mission zum Mars, die schon bald zum Horrortrip wird.

Die Handlung folgt einer kleinen Gruppe Astronauten bei ihrem Einsatz auf dem Mars. Dabei entdecken sie eine mikroskopisch kleine Lebensform in einr Gesteinsformation. Bei weiteren Untersuchungen auf der Planetenoberfläche verlieren sie ein Mitglied ihrer Crew. Seinen leblosen und für tot erklärten Körper bringen sie zurück auf die Raumstation, doch nur kurze Zeit später wird dieser plötzlich wieder zum Leben erweckt - als Wirt für die unbekannte Lebensformen.

Regisseur Ruari Robinson hat sich für sein Erstlingswerk die Kurzgeschichte „The Animators“ von Sydney J. Bounds ausgesucht. In weiteren Rollen sind Olivia Williams, Johnny Harris, Elias Koteas, Romola Garai, Goran Kostic und Tom Cullen zu sehen.

Die britische Independent Produktion wurde bereits erfolgreich auf den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes vorgestellt und kommt schon bald in Großbritannien und den USA in die Kinos. Ob und wann der Film auch nach Deutschland kommen wird, ist noch offen.

Inzwischen ist ein erster Filmclip eingetroffen:

News und Stories