The Killer Inside Me Poster

Nervenkitzel mit Alba und Affleck

Ehemalige BEM-Accounts  

Im Noir-Nervenkitzel „The Killer Inside Me“ gibt Casey Affleck einen psychopathischen Cop und Jessica Alba ein leichtes Mädchen.

Sorgen für schaurige Kinomomente: Casey Affleck und Jessica Alba Bild: Kurt Krieger

Nach seiner blutrünstigen Rolle in „Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford“ mimt Casey Affleck in „The Killer Inside Me“ erneut einen psychopathischen Killer. In der Verfilmung des Noir-Romans von Jim Thompson spielt der Nachwuchsstar einen texanischen Sheriff, der sich vom gelangweilten Kleinstadtgesetzeshüter zum skrupellosen, soziopathischen Mörder wandelt.

An seiner Seite agiert Jessica Alba der Star aus „Into the Blue, die diesmal in die Rolle einer Prostituierten schlüpft. Platz auf dem Regiestuhl nimmt ab dem Drehstart Mitte Januar Michael Winterbottom. Der Filmemacher sorgte zuletzt mit dem Entführungsdrama „Ein mutiger Weg“ für Aufsehen.

Zweite Geige

Der Engländer ist keinesfalls der erste, der sich des düsteren Bestsellers annimmt. Bereits 1976 verfilmte Burt Kennedy den Nervenkitzel mit Stacy Keach und Susan Tyrrell in den Hauptrollen. Jessica und Casey werden das Remake sicherlich zu einem ähnlich großen Erfolg machen wie das Original.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. The Killer Inside Me
  5. Nervenkitzel mit Alba und Affleck