The Hungover Games Poster

Parodie "The Hungover Games"-Trailer: "Hangover" trifft auf "Tribute von Panem"

Ehemalige BEM-Accounts  

Die Kinohits des Jahres, allen voran „Die Tribute von Panem“ und „Hangover“, stehen im Mittelpunkt dieser neuen Persiflage „The Hungover Games“. Im ersten US-Trailer werden aber auch weitere Filme wie „Lone Ranger“ oder „Ted“ auf die Schippe genommen – ein echter Spaß für alle Fans.

Der sensationelle Erfolg der Die Tribute von Panem-Filmreihe rief bereits einige Parodien auf den Plan. Nach Die Pute von Panem, der am 9. Januar in die deutschen Kinos kommt, folgt nun The Hungover Games. Auch hier werden zahlreiche Kinofilme des Jahres auf die Schippe genommen. Die Komödie bietet eine bunte Mischung aus witzig dargestellten Szenen der Filmen Die Tribute von Panem, Hangover, Lone Ranger, Hobbit, Ted, Thor, Django Unchained, Carrie und viele mehr.

Und so sieht die Handlung aus: Nachdem Bradley (Ross Nathan), Ed (Ben Begley) und Zach (Herbert Russell) beim Junggesellenabschied es etwas zu gut mit dem Alkohol meinten, wissen sie am nächsten Morgen nicht mehr, wie sie bei den Hunger Games gelandet sind. Nun müssen sie in diesem Spiel auf Leben und Tod für District 12 ins Rennen gehen – weitere Districte sind Superhero District, Mittelerde District, Puppet District und Johnny Depp District…

The Hungover Games, geschrieben von David Bernstein, Kyle Barnett Anderson und Jamie Kennedy, wird das Regie-Debüt für Josh Stolberg. In weiteren Rollen sind Rita Volk, Tara Reid („Sharknado“), Robert Wagner („Navy CIS“) und Kyle Richards („Emergency Room“) zu sehen. Einen deutschen Kinostart gibt es für „The Hungover Games noch nicht. In den USA ist der Film für nächstes Jahr angekündigt. Einen ersten witzigen Eindruck bietet der neue US-Trailer:

News und Stories

Kommentare