Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mittagssonne

Mittagssonne

Mittagssonne - Trailer Deutsch

Zvizdan: Episodisches Drama, in dem zwischen 1991 und 2011 drei Liebespaare und ihre Lebensumstände vor dem Hintergrund des serbischen Bürgerkriegs gezeigt werden.

Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Episodisches Drama, in dem zwischen 1991 und 2011 drei Liebespaare und ihre Lebensumstände vor dem Hintergrund des serbischen Bürgerkriegs gezeigt werden.

1991, 2001 und 2011 – innerhalb von zwei Dekaden erzählt “Mittagssonne“ drei unwahrscheinliche Liebesgeschichten. Im denselben zwei Dörfern, die von der neuen Grenze zwischen Serbien und Kroatien gezogen wird, erzählt das Drama jeweils die Geschichte eines Paares im Kontext des kroatisch-serbischen Bürgerkriegs. Die erste Episode handelt von zwei Liebenden, Jelena (Tihana Lazovic) und Ivan (Goran Markovic), die in einem Dorf leben, in dem der Konflikt zwischen Serbien und Kroatien immer präsenter wird. Die beiden verbringen einen Sommer voller Hoffnung, mit dem Ziel, das Dorf zu verlassen und dem aufkommenden Krieg zu entgehen. Doch dieser wirft seinen Schatten voraus und stürzt die Bevölkerung in Verwirrung und Angst. In der mittleren Episode kehrt Nataša in ihr Heimatdorf zurück, nachdem der Krieg vorüber ist. Die Mutter der Serbin engagiert den Kroaten Ante, um ihr Haus wieder instand zu setzen. Wie ein Großteil der Gegend liegt auch dieses in Trümmern und muss wieder aufgebaut werden. Doch Nataša kann ihren Hass gegen den kroatischen Handwerker nicht verhehlen, haben Kroaten doch Teile ihrer Familie getötet. Im dritten Abschnitt des Filmes ist der Krieg nun schon einige Zeit Geschichte, trotzdem haben die Ereignisse tiefe Narben in den Herzen der Überlebenden hinterlassen. Viele können sich von den Vorurteilen und der inneren Abneigungen nicht freimachen, die die Menschen der jeweils anderen Nation in ihnen auslösen. Im Jahr 2011 sind Luka und Marija im Fokus der Geschichte. Luka verließ seine Frau Marija und ihren Sohn vor kurzem, um sich seinem Studium zu widmen. Doch nun plagen ihn Gewissensbisse. “Mittagssonne“ wurde bereits auf dem Festival von Cannes 2015 gezeigt, wo der Film den Preis der Jury in der Kategorie “Un Certain Regard“ gewann. In dem von Dalibor Matanic inszenierten Drama spielen Tihana Lazovic und Goran Markovic in allen drei Episoden die beiden Protagonisten.

Darsteller und Crew

  • Tihana Lazovic
  • Goran Markovic
  • Nives Ivankovic
  • Dado Cosic
  • Stipe Radoja
  • Trpimir Jurkic
  • Mira Banjac
  • Dalibor Matanic
  • Ankica Tilic-Juric
  • Marko Brdar
  • Tomislav Pavlic
  • Nenad Sinkauz
  • Alen Sinkauz

Kritiken und Bewertungen

4,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?