Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The High Note

The High Note

   Kinostart: 26.06.2020

The High Note: Musikdrama mit „Fifty Shades of Grey“-Star Dakota Johnson.

zum Trailer

„The High Note“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Musikdrama mit „Fifty Shades of Grey“-Star Dakota Johnson.

Maggies (Dakota Johnson) Herz schlägt schon seit sie denken kann für die Musik. Seit Jahren versucht sie in der Branche Fuß zu fassen und ist mittlerweile Assistentin der Ikone Grace Johnson (Tracee Ellis Ross). Sie begleitet Grace auf Tournee, erledigt Besorgungen und macht auch sonst alles, um den Star zufrieden zu stellen.

Dabei bleibt ihre eigentliche Leidenschaft allerdings auf der Strecke, denn Maggie will selbst kreativ werden. Als sich Grace entscheidet, nach über einem Jahrzehnt ein neues Album aufzunehmen, wittert Maggie die große Chance. Sie möchte das neue Album des Megastars produzieren. Doch erst einmal muss sie alle Beteiligten und vor allem Grace selbst überzeugen, dass sie die Richtige für den Job ist…

Einen ersten Eindruck vom Film könnt ihr euch im Trailer machen:

„The High Note“ – Hintergründe

Mit ihrer kritischen Komödie „Late Night“ hat Regisseurin Nisha Ganatra zuletzt für Aufsehen gesorgt. Auch ihr nächster Film „The High Note“, zuvor als „L.A. Love Songs – Der Sound meines Lebens“ angekündigt, schlägt einen ähnlichen Ton an, dieses Mal gebettet in die Musikszene von Los Angeles. Das Drehbuch steuert Floora Greeson bei, die das erste Mal als Autorin für einen Spielfilm aktiv ist.

Die weibliche Hauptrolle übernimmt Dakota Johnson, die zuletzt in Horrorfilmen und Thrillern wie „Suspiria“ und „Bad Times at the El Royale“ zu sehen war. In weiteren Rollen sehen wir Golden Globe-Gewinnerin Tracee Ellis Ross („Black-ish“), Kelvin Harrison Jr. („Luce“) und Bill Pullmann („Independence Day“), außerdem Rapper Ice Cube („Ride Along“) und den amerikanischen DJ und Produzenten Diplo.

Die Welle der Terminverschiebungen aufgrund des Coronavirus verschont „The High Note“ nicht. Sollte der Film planmäßig am 4. Juni 2020 in den deutschen Kinos anlaufen, ist er nun am 26. Juni 2020 sowohl in den deutschen Kinos zu sehen als auch zum Leihen bei Streaminganbietern zu Hause verfügbar. Eine Altersfreigabe steht noch nicht fest.

Bilderstrecke starten(37 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The High Note

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories

Kommentare