Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Hard Truth

The Hard Truth

Filmhandlung und Hintergrund

Bereits mit der kompromißlosen Eingangssequenz kann Regisseurin Kristine Petersen („Critters 3“) den Zuschauer fesseln und auch im weiteren Verlauf überzeugt der mit viel Erotik gewürzte Film-Noir auf ganzer Linie. Dazu trägt nicht zuletzt das ausgezeichnete Darstellertrio bei: Michael Rooker („Cliffhanger“) als Mischung aus Dirty Harry und Bad Lieutenant, Eric Roberts („Voyage“) als genial- verrückter Safeknacker...

Nach einem massakerartigen Einsatz gegen einen Amokläufer denkt der harte, aber ausgebrannte Cop Jonah Mantz ans Aufhören. Von seiner Freundin Lisa, der er verfallen ist, läßt er sich überreden, 3 Millionen Dollar aus dem Safe ihres korrupten Chefs zu stehlen und engagiert als dritten Mann den arroganten Einbruchspezialisten Chandler. Der Coup gelingt, doch provoziert Lisa zwischen Jonah und Chandler einen Kampf, um selbst an das Geld zu gelangen.

Der ausgebrannte Cop Jonah Mantz läßt sich von seiner Freundin zu einem verhängnisvollen Coup überreden. Fesselnder Film-Noir-Thriller mit einem ausgezeichneten Darstellertrio.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bereits mit der kompromißlosen Eingangssequenz kann Regisseurin Kristine Petersen („Critters 3“) den Zuschauer fesseln und auch im weiteren Verlauf überzeugt der mit viel Erotik gewürzte Film-Noir auf ganzer Linie. Dazu trägt nicht zuletzt das ausgezeichnete Darstellertrio bei: Michael Rooker („Cliffhanger“) als Mischung aus Dirty Harry und Bad Lieutenant, Eric Roberts („Voyage“) als genial- verrückter Safeknacker und Femme Fatale Lysette Anthony („Kuck mal wer da jetzt spricht“). Ein todsicherer Tip für alle Thriller-Kunden.
    Mehr anzeigen