Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Guillotines

The Guillotines

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Die "Guillotines" ist eine Spezialeinheit von Kämpfern des chinesischen Kaisers. Als sie Opfer eines Komplotts wird, müssen sie sich deren Mitglieder entscheiden, auf welcher Seite sie stehen.

Im China der Quing-Dynastie rekrutiert der Kaiser zur Bekämpfung von Staatsfeinden und anderen Oppositionellen eine gefürchtete Spezialeinheit, wegen ihrer besonderen Bewaffnung die Guillotinen genannt. Doch droht ihnen eine neumodische Schusswaffeneinheit seit kurzem den Rang abzulaufen, was rücksichtslose Brutalität gegen Widerständler und arglose Zivilisten betrifft. Als eine reumütige Guillotine von einem charismatischen Rebellenführer umgedreht wird, beginnen sich die Kräfteverhältnisse zu verschieben.

Im spätmittelalterlichen China wachsen in einem kaiserlichen Auftragskiller Zweifel an seiner Bestimmung. Actiongeladenes, reich ausgestattetes Historienabenteuer, ein Musterbeispiel für modernes chinesisches Kino.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Guillotines

Darsteller und Crew

  • Xiaoming Huang
  • Ethan Juan
  • Purba Rgyal
  • Tian Gao
  • Zhou Yiwei
  • Boran Jing
  • Peng Guo
  • Yuchun Li
  • Wai-keung Lau
  • Teddy Chan
  • Chao-Bin Su
  • Peter Chan
  • Guoqing Gu
  • Qin Hong
  • Zhi-Guo Yang
  • Edmond Fung
  • Azrael Chung

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Guillotines: Die "Guillotines" ist eine Spezialeinheit von Kämpfern des chinesischen Kaisers. Als sie Opfer eines Komplotts wird, müssen sie sich deren Mitglieder entscheiden, auf welcher Seite sie stehen.

    Mehr staatstragendes chinesisches Historienabenteuer, im Gegensatz zu den „Fliegenden Guillotinen“ der 70er ungleich ernsthafter und aufwendiger in erd- und bronzefarbene Bombast-Szene gesetzt. Dazu eine einzige Lobhudelei auf die Han-Chinesen, die seit jeher in China die absolute Bevölkerungsmehrheit stellen, und im Gegenzug eine ziemliche Verunglimpfung der Mandschus. Effektvolles Schlachtengetümmel an hemmungslosem Pathos, Actionfans kommen auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen