Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Girl in the Park
  4. Emily Blunt in "The Girl in the Park"

Emily Blunt in "The Girl in the Park"

Ehemalige BEM-Accounts |

The Girl in the Park Poster

Die britische Schauspielerin Emily Blunt („My Summer of Love“), die demnächst in „Der Teufel trägt Prada“ zu sehen sein wird, hat eine Hauptrolle in dem Drama „The Girl in the Park“ übernommen. Sie wird dabei an der Seite von Susan Sarandon („Elizabethtown“) spielen. In dem Drehbuch von David Auburn („Das Haus am See“), der sein Regiedebüt gibt, ist Sarandon eine Mutter, deren damals dreijährige Tochter vor 15 Jahren verschwand. Die Frau zieht sich von allem zurück, auch von ihrer Familie, und trifft eines Tages eine problembeladene junge Frau (Blunt). Sie hofft und glaubt gegen jede Logik, dass diese junge Frau ihre Tochter ist.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • SuperRTL: Drama "Girl in the Park" mit Sigourney Weaver

    SuperRTL zeigt am Montag, 12. Juli 2010 um 22.05 Uhr das Drama „Girl in the Park“ mit Hollywood-Star Sigourney Weaver und Kate Bosworth in den Hauptrollen.Die tragische Geschichte von Regisseur David Auburn handelt von Julia Sandburg, die ihre kleine Tochter Maggie im Park kurz aus den Augen lässt. Als diese plötzlich verschwindet beginnt ein Albtraum, der ihr Leben völlig verändert. Jahre später trifft die zurückgezogen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Russell und Sandler erzählen Gute-Nacht-Geschichten

    Für Disneys Bedtime Stories konnte Keri Russell (Der Klang des Herzens) gewonnen werden, die neben Adam Sandler (Chuck und Larry - Wie Feuer und Flamme) die weibliche Hauptrolle übernehmen wird. In der Komödie spielt sie jemanden, in den Sandlers Figur verliebt ist. Doch dieser hat mit noch ganz anderen Problemen zu kämpfen. Nicht nur, dass ihm sein Job als Bauunternehmer sehr stresst, plötzlich werden auch die Gute-Nacht-Geschichten...

    Kino.de Redaktion  
  • Emily Blunt in "The Girl in the Park"

    Die britische Schauspielerin Emily Blunt („My Summer of Love“), die demnächst in „Der Teufel trägt Prada“ zu sehen sein wird, hat eine Hauptrolle in dem Drama „The Girl in the Park“ übernommen. Sie wird dabei an der Seite von Susan Sarandon („Elizabethtown“) spielen. In dem Drehbuch von David Auburn („Das Haus am See“), der sein Regiedebüt gibt, ist Sarandon eine Mutter, deren damals dreijährige Tochter vor 15 Jahren...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare