Cage entdeckt Leichen im Keller

Kino.de Redaktion |

Die Dreharbeiten zu Roman Polanskis neustem Projekt, mit dem Titel The Ghost, beginnen im Januar nächsten Jahres. Gedreht wird der Politthriller in Berlin und im Studio Babelsberg. Für den Streifen haben sich bisher Nicolas Cage (Bangkok Dangerous), Tilda Swinton (Julia) und Pierce Brosnan (Mamma Mia!) verpflichten lassen. Cage spielt einen Ghostwriter, der angeheuert wird, die Memoiren eines ehemaligen Premierministers von England fertig zu stellen. Während er für das Buch recherchiert, findet er heraus, dass der Politiker einige Leichen im Keller hat. Das wiederum bringt ihn in Lebensgefahr. Die Rolle des Premierministers Adam Lang wird von Brosnan übernommen und Swinton darf die Ehefrau von Cage spielen. Das Drehbuch, dass Polanski gemeinsam mit Robert Harris verfasste, basiert auf einem Roman von Harris. Die Produktion liegt in den Händen von Robert Benmussa und Alain Sarde.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Cage entdeckt Leichen im Keller

    Die Dreharbeiten zu Roman Polanskis neustem Projekt, mit dem Titel The Ghost, beginnen im Januar nächsten Jahres. Gedreht wird der Politthriller in Berlin und im Studio Babelsberg. Für den Streifen haben sich bisher Nicolas Cage (Bangkok Dangerous), Tilda Swinton (Julia) und Pierce Brosnan (Mamma Mia!) verpflichten lassen. Cage spielt einen Ghostwriter, der angeheuert wird, die Memoiren eines ehemaligen Premierministers...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. The Ghost
  5. Cage entdeckt Leichen im Keller