„Planet der Affen“-Regisseur Rupert Wyatt bringt Anfang des Jahres den Thriller „The Gambler“ in die Kinos. Im ersten deutschen Trailer verzockt Mark Wahlberg all sein Geld und legt sich dabei mit skrupellosen Gangstern an. Mit dabei John Goodman als Kredithai.

In seinem neusten Werk The Gambler lässt Regisseur Rupert Wyatt („Agent 13“, „Planet der Affen: Prevolution“) seinen Hauptdarsteller Mark Wahlberg in einem spannungsgeladenen Thriller das Spiel seines Lebens machen – bis er sich mit einem skrupellosen Kredithai anlegt, gespielt von John Goodman. Seht euch den deutschen Trailer zum baldigen Kinostart am 15. Januar an.

Mark Wahlberg zockt um sein Leben

„Das Leben eines klugen Mannes beruht auf FUCK YOU“, sagt John Goodman in The Gambler: Mark Wahlberg („Ted“, „Transformers“) spielt den risikoliebenden und gleichzeitig abgeklärten Literaturprofessor Jim Bennett, der täglich seinen Kick im Glücksspiel sucht. Nachdem er das gesamte Vermögen seiner wohlhabenden Mutter (Jessica Lange) und das Schwarzgeld des skrupellosen Gangsters Neville (Michael Kenneth Williams) verzockt hat, setzt Jim den Betreiber des illegalen Glückspielrings Mister Lee (Alvin Ing) und den berüchtigten Kredithai Frank (John Goodman) gegeneinander an. Selbstgefällig und immer einen Schritt voraus, beginnt für Jim jetzt das echte Spiel: er setzt sein eigenes Leben als Pfand…

The Gambler ist das Remake des Thrillers „Spieler ohne Skrupel“ aus dem Jahr 1974 mit James Caan. Neben Mark Wahlberg und John Goodman sind in weiteren Rollen Michael Kenneth Williams, Alvin Ing und Jessica Lange zu sehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare