US-Upfronts 2012: US-Sender FOX stellt neues Programm vor

Ehemalige BEM-Accounts |

Der US-Sender NBC hat bereits sein neues Programm für die TV-Season 2012/13 vorgestellt. Nun ist der Sender FOX an der Reihe.

Ins neue Programm von FOX hat es zum einen die Single-Kamera-Comedyserie „Ben and Kate“ geschafft, die sich um eine alleinerziehende Mutter dreht, deren verkorkster Bruder bei ihr einzieht. Er soll ihr bei der Erziehung ihrer Tochter helfen. Doch das ist schwieriger, als vorher gedacht. Die Comedyserie „The Mindy Project“ von und mit „The Office“-Schauspielerin Mindy Kalin zeigt wiederum eine Frauenärztin und Geburtshelferin, die versucht ihr Privat- und Berufsleben unter einen Hut zu bringen - was sich oft als sehr schwer erweist.

Die „How I Met Your Mother“-Macher bringen zudem die neue Comedyserie „The Goodwin Games“ zu FOX: Die Serie handelt von drei Geschwistern, die sich wieder etwas näher kommen, nachdem ihr Vater verstorben ist und ihnen ein größeres Erbe hinterlässt. Doch die Erbschaft hat einen Haken: Das Vermögen wird erst verteilt, wenn die Geschwister die letzten Bedingungen des Vaters erfüllen - was einigen Trubel mit sich bringt…

FOX nimmt neben den drei neuen Comedyserien, aber auch ein paar Dramaserien neu ins Programm: „The Mob Doctor“ dreht sich um eine Ärztin, die ihre medizinischen Dienste kostenlos der Mafia anbietet, da ihr Bruder dort einen großen Schuldenberg angehäuft hat. In der Hauptrolle ist Jordana Spiro aus „My Boys“ zu sehen.

Kevin Bacon und James Purefoy sind dagegen die Hauptdarsteller der neuen Dramaserie „The Following“. Bacon spielt darin einen pensionierten FBI-Agenten, wogegen Purefoy einen Serienkiller verkörpert, der durch modernste Technik ein Netzwerk von Psychopathen um sich geschart hat. Die erste Staffel wird auf Wunsch von Kevin Bacon zudem nur 15 Folgen umfassen.

Für eine weitere Staffel verlängert wurden die Serien „Touch“, „Family Guy“, „Bones“, „Raising Hope“, „Glee“, „American Dad“, „Die Simpsons“, „Fringe“, „New Girl“, „Allen Gregory“ und „The Cleveland Show“.

Abgesetzt wurde somit „ Alcatraz“, „The Finder“, „Dr. House“, „Breaking In“, „Terra Nova“, „Napoleon Dynamite“ und „I hate my Teenage Daughter“.

Zu den Kommentaren

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. US-Upfronts 2012: US-Sender FOX stellt neues Programm vor