Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden.

Den Anfang macht am Montag, 09. März 2009 um 20:15, das Drama „Goodbye Bafana“. Der Film spielt in Südafrika 1968 und handelt von James Gregory (Joseph Fiennes), der auf der Sträflingsinsel Robben Island arbeitet. Dort soll er einen angeblichen Terroristen bewachen. Dessen Name: Nelson Mandela (Dennis Haysbert). Während der 20-jährigen Haft entsteht eine Freundschaft zwischen dem Rassisten und dem Anti-Apartheid-Kämpfer…

Am Mittwoch, 11. März 2009, feiert um 20.15 Uhr die Komödie „California Dreaming“ Premiere: Zu ihrem 40. Geburtstag erfüllt sich Ginger Gainor (Lea Thompson) einen lang gehegten Traum: Sie fährt mit ihrer Familie im Wohnmobil von Nebraska nach Kalifornien. Doch Freunde, Verwandte, Pannen und andere unvorhergesehene Ereignisse sorgen dafür, dass die Reise anders verläuft, als erwartet…

Am Donnerstag , 12. März 2009 um 20.15 Uhr, zeigt Premiere Filmfest erstmals die asiatische Tragödie „Der Fluch der goldenen Blume“: In China um 928 n. Chr. regiert Kaiser Ping (Chow Yun-Fat) das Land mit eiserner Hand. Seine Frau (Gong Li) hat sich in eine Romanze mit ihrem Stiefsohn geflüchtet. Eines Tages findet sie heraus, dass ihr Mann sie langsam vergiftet. Daraufhin weiht sie ihren Sohn Prinz Jie (Jay Chou) ein: Am Tag des Chrysanthemen-Festes will sie ihren Mann stürzen…

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Flock - Dunkle Triebe

Am Freitag, 13. März 2009 um 20.15 Uhr startet der US-Thriller „The Flock – Dunkle Triebe“ mit Richard Gere als Bewährungshelfer Babbage, der sich mit allzu harter Hand um seine Schützlinge kümmert. Der zur Selbstjustiz neigende Beamte soll in den vorzeitigen Ruhestand abgeschoben werden. Da verschwindet ein Mädchen. Der verbissene Babbage glaubt zu wissen, dass einer „seiner“ Triebtäter dafür verantwortlich ist. Kollegin Allison (Claire Danes) ist da ganz anderer Meinung…

Weiter geht es am Samstag, 14. März 2009 um 20.15 Uhr, mit der Familien-Komödie „Sind wir endlich fertig?“. Ice Cube spielt den Nick, der mit seiner schwangeren Frau Suzanne (Nia Long) für ihre Kids frische Luft und freie Natur wünschen. Sie ziehen in eine schicke Vorstadt-Villa. Doch das vermeintliche Schnäppchen von Makler Chuck (John C. McGinley) entpuppt sich als Bruchbude. Nichts funktioniert und Nicks Nerven liegen bald blank. Nur gut, dass der durchgeknallte Chuck überraschenderweise auch Bauunternehmer, Paartherapeut und Hebamme ist…

Den Abschluss bildet am Sonntag, 15. März 2009 um 20.15 Uhr, Roland Emmerichs Abenteuerspektakel „10.000 BC“: Steinzeitjäger D´Leh (Steven Strait) will seine versklavte Freundin Evolet (Camilla Belle) aus den Fängen eines feindlichen Kriegsherrn befreien. Dafür muss er sich allerdings nicht nur mit dem Tyrannen, sondern auch mit Säbelzahntigern, Mammuts und Killervögeln herumschlagen. Und mit seinen Gefährten in unbekanntes Terrain vorstoßen…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare