Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Flash
  4. News
  5. DC-Film mit doppeltem Batman entkommt der Produktionshölle: Set-Bild feiert „The Flash“-Start

DC-Film mit doppeltem Batman entkommt der Produktionshölle: Set-Bild feiert „The Flash“-Start

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Warner

Nach vielen Problemen geht es beim DCEU endlich weiter: Mit „The Flash“ erwarten uns nicht nur zwei Batmen in einem Film, sondern vielleicht auch ein Neustart der Filmreihe.

Schon im Oktober 2014 kündigte Warner Bros. The Flash inklusive Kinostart in 2018 an. Daraus wurde offensichtlich nichts, denn das Projekt war in der berühmten Produktionshölle gefangen. Etliche Regisseure und Autoren waren mit „The Flash“ über die Jahre verbunden, unter anderem Phil Lord und Chris Miller („Spider-Man: A New Universe“), Rick Famuyiwa („The Mandalorian“) und selbst Ezra Miller, der Darsteller von Flash persönlich, soll sich an einer Drehbuchfassung versucht haben.

Superheld*innen zuhauf findet ihr bei Disney+: Sichert euch jetzt noch das um 20% günstigere Jahresabo 

Nach all dem Hin und Her war es lange Zeit nicht sicher, ob „The Flash“ tatsächlich kommt, doch in letzter Zeit gab es zunehmend positivere Nachrichten und jetzt dürfen Fans wohl aufatmen. Denn die Arbeit an dem DC-Film kann offensichtlich bald beginnen. Dies erfuhren wir dank eines Fotos der Produzentin Barbara Muschietti. Darauf zu sehen ist ihr Mann und „Es“-Regisseur Andy Muschietti, der „The Flash“ (Stand jetzt) inszenieren darf.

Das Foto zeigt den Filmemacher vor einer riesigen Lagerhalle. Entsprechend nichtssagend ist der Eindruck, den Barbara Muschietti jedoch vielsagend mit „Der Spaß findet drinnen statt“ beschreibt:

Dass das Bild wenig über „The Flash“ verrät, dürfte DC-Fans angesichts der vielen Probleme des Projekts auch ziemlich egal sein. Vielmehr geht es um den Beweis, dass es jetzt endlich bald losgeht.

Nicht nur „The Flash“ soll die DC-Fans ins Kino locken:

Erfüllt „The Flash“ den großen Wunsch der DC-Fans?

Zumal „The Flash“ wie erwähnt in letzter Zeit schon einige interessante Nachrichten fabrizierte. So werden in dem Film gleich zwei Batmen zu sehen sein und beide gleichen einer Sensation: Michael Keaton lässt seinen Dunklen Ritter aus „Batman“ und „Batmans Rückkehr“ nach gut 30 Jahren Pause wieder aufleben. Zudem wird Ben Affleck sich tatsächlich erneut das Cape umschnallen. Ganz so lange liegt sein letzter Auftritt als Batman zwar nicht zurück, zumal er für den Snyder Cut von „Justice League“ eine neue Szene drehte, doch hieß es bekanntlich, Affleck werde die Rolle nie wieder spielen, nachdem er bei „The Batman“ ausstieg.

Wie diese zwei Batmen in „The Flash“ passen? Offiziell ist das noch nicht bekannt, aber seit einiger Zeit wird vermutet, dass der Film den beliebten Comic „Flashpoint“ adaptiert. Darin befindet sich Barry Allen auf einem wilden Trip durch die Zeit und einer anderen Realität. Fans wünschen sich einen „Flashpoint“-Film schon länger und „The Flash“ könnte die Vorlage nutzen, um das sogenannte DC Extended Universe (DCEU) aufzuräumen.

Holt euch „Flashpoint“ bequem nach Hause:

Flashpoint

Flashpoint

So könnte erklärt werden, dass sämtliche bisherige DC-Filme Teil eines großen Multiversums sind. Das würde auch erklären, warum offensichtlich der Burton-Batman in einem Film mit dem DCEU-Batman auftritt. Selbst ein Neustart der Kinoreihe ist entsprechend möglich. Es halten sich Gerüchte, dass Keaton in mehreren DC-Filmen auftreten und einen ähnlichen Part wie Nick Fury (Samuel L. Jackson) im Marvel Cinematic Universe (MCU) übernehmen soll. Michael Keatons Batman als Verbindungsstück mehrerer DC-Abenteuer hätte definitiv seinen Reiz.

Ob an all dem mehr als nur Gemunkel dran ist, muss wie so oft die Zukunft zeigen. Fans dürften aber angesichts des ersten Bildes deutlich optimistischer auf den derzeit angekündigten Kinostart für „The Flash“ am 3. November 2022 blicken.

Wie gut kennt ihr euch wirklich mit Batman aus? Testet euer Wissen im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories