Filmhandlung und Hintergrund

Der in Ehren ergraute Jon Voight, Oscar-Gewinner für „Coming Home“ und „Asphalt Cowboy“ und Papa von Angelina Jolie, gibt den alten Herren, der aus jenseitiger Perspektive auf ein bewegtes Leben zurück blickt, in dieser Literaturverfilmung und melancholischen Betrachtung einer ein knappes Jahrhundert umspannenden Existenz. Hübsch ausgestattete Episoden aus den verschiedenen Epochen geben prominenten Nebendarstellern...

Nachdem er im Alter von 83 Jahren das Zeitliche segnete beim Versuch, ein kleines Mädchen zu retten, erwacht der New Yorker Rummelplatzmechaniker Eddie im Himmel, wo ihn eine freundliche Dame im blauen Kostüm erwartet und ihn anhand von Besuchen in der Vergangenheit den einen oder Zusammenhang in seinem Leben besser verstehen lässt. So erfährt Eddie zum Beispiel, dass sein prügelnder Trinkervater gar kein so schlimmer Finger war, und was damals im Zweiten Weltkrieg bestimmte Entscheidungen für dramatische Folgen hatten.

Schausteller Eddie (Jon Voight) ist tot und gen Himmel aufgefahren. Jetzt erfährt er die Hintergründe über so manches Rätsel und Missverständnis in der Vergangenheit. Gefühlvolles fantastisches Drama mit Starbesetzung.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Der in Ehren ergraute Jon Voight, Oscar-Gewinner für „Coming Home“ und „Asphalt Cowboy“ und Papa von Angelina Jolie, gibt den alten Herren, der aus jenseitiger Perspektive auf ein bewegtes Leben zurück blickt, in dieser Literaturverfilmung und melancholischen Betrachtung einer ein knappes Jahrhundert umspannenden Existenz. Hübsch ausgestattete Episoden aus den verschiedenen Epochen geben prominenten Nebendarstellern wie Jeff Daniels, Ellen Burstyn oder Michael Imperoli von den „Sopranos“ Gelegenheit zu mehr oder minder farbenfrohen Auftritten.

    Kommentare