John Cusack in Psychothriller "The Factory"

Ehemalige BEM-Accounts  

John Cusack („Zimmer 1408“) übernimmt die Hauptrolle in dem Psychothriller „The Factory“. Er wird einen Polizisten spielen, der einen Serienmörder in Buffalo, N.Y. jagt. Doch dann verschwindet seine Tochter und der Polizist wirft alle beruflichen Regeln über Bord. Regisseur ist der Australier Morgan O'Neill („Solo“), der auch gemeinsam mit Paul Leyden das Drehbuch schrieb. Die Dreharbeiten beginnen im Januar.

Zu den Kommentaren

Kommentare