Cusack geht unter die Cops

Kino.de Redaktion |

The Factory Poster

Ab Januar jagt John Cusack (Zimmer 1408) für Dark Castle einen Serienkiller. In dem Psycho-Thriller The Factory spielt er einen Polizisten aus Buffalo, dessen Tochter plötzlich verschwindet. Dadurch wächst in ihm nur noch mehr der Wunsch, den Killer endlich zu kriegen, egal um welchen Preis. Die Regie übernimmt Morgan O’Neill, der das australische "Project Greenlight" gewann und zusammen mit Paul Leyden am Drehbuch arbeitete. Joel Silver, Susan Downey und David Gambino sind für die Produktion verantwortlich.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Cusack geht unter die Cops

    Ab Januar jagt John Cusack (Zimmer 1408) für Dark Castle einen Serienkiller. In dem Psycho-Thriller The Factory spielt er einen Polizisten aus Buffalo, dessen Tochter plötzlich verschwindet. Dadurch wächst in ihm nur noch mehr der Wunsch, den Killer endlich zu kriegen, egal um welchen Preis. Die Regie übernimmt Morgan O’Neill, der das australische "Project Greenlight" gewann und zusammen mit Paul Leyden am Drehbuch...

    Kino.de Redaktion  
  • John Cusack in Psychothriller "The Factory"

    John Cusack („Zimmer 1408“) übernimmt die Hauptrolle in dem Psychothriller „The Factory“. Er wird einen Polizisten spielen, der einen Serienmörder in Buffalo, N.Y. jagt. Doch dann verschwindet seine Tochter und der Polizist wirft alle beruflichen Regeln über Bord. Regisseur ist der Australier Morgan O'Neill („Solo“), der auch gemeinsam mit Paul Leyden das Drehbuch schrieb. Die Dreharbeiten beginnen im Januar.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. The Factory
  5. Cusack geht unter die Cops