Nach acht “Harry Potter”-Teilen und einer handvoll dunkler Independent-Filme, möchte der Schauspieler Daniel Radcliffe wohl ein neues Kapitel in seiner Karriere anpacken: Er übernimmt die Hauptrolle neben Zoe Kazan („Ruby Sparks“) in der romantischen Komödie „The F Word“.Der Film dreht sich um Wallace (Radcliffe) und Chantry (Kazan), ein Pärchen Mitte 20, das sich auf einer Party kennenlernen und sich sofort super verstehen. Chantry steckt jedoch bereits in einer langjährigen Beziehung. Deshalb beschließen die beiden mit den besten Absichten, einfach nur Freunde zu bleiben. Da sind Probleme natürlich vorprogrammiert…  Michael Dowse („Goon“) führt bei dem Projekt Regie. Für das Drehbuch ist Elan Mastai („The Samaritan“) zuständig. Die Dreharbeiten beginnen im August 2012 in Toronto. Wer in den weiteren Rollen zu sehen ist, steht bisher noch nicht fest.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Daniel Radcliffe wird Games-Erfinder

    Daniel Radcliffe wird Games-Erfinder

    Im Justiz-Drama "Grand Theft Auto" soll der ehemalige "Harry Potter"-Star den Entwickler des gleichnamigen Computerspiels verkörpern.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Fanmob-Alarm für Daniel Radcliffe

    Fanmob-Alarm für Daniel Radcliffe

    Behörden stoppten die Premiere von Daniel Radcliffes "What if" in Mexiko City - gegen hysterische Harry Potter-Fans haben sie keinen Schutzzauber.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Daniel Radcliffe: "Mein Sex wird besser"

    Daniel Radcliffe: "Mein Sex wird besser"

    Der "Harry Potter"-Star überrascht mit intimen Geständnissen über sein Liebesleben, sein erstes Mal und den Umgang mit seinen Alkoholproblemen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare