Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Expendables 4
  4. News
  5. Sylvester Stallone verabschiedet sich: Steigt die Action-Legende nach „Expendables 4“ aus?

Sylvester Stallone verabschiedet sich: Steigt die Action-Legende nach „Expendables 4“ aus?

Sylvester Stallone verabschiedet sich: Steigt die Action-Legende nach „Expendables 4“ aus?
© IMAGO / Lionsgate / Everett Collection

Es könnte sein, dass Fans in Zukunft auf Action-Legende Sylvester Stallone in der „Expendables“-Reihe verzichten müssen, wie der Schauspieler angedeutet hat.

Mittlerweile ist es schon sieben Jahre her, dass The Expendables 3 in den Kinos startete. Doch nun kommt das Action-Franchise nach langer Wartezeit wieder zurück. Der neuste Teil soll aber eher ein Spin-off mit Jason Stathams Figur Lee Christmas im Zentrum werden. Dementsprechend müsste Action-Legende Sylvester Stallone (Barney Ross) etwas zurücktreten und sich womöglich gar verabschieden.

Ihr habt jetzt (wieder) Lust auf „The Expendables 3“? Dann könnt ihr den Film ganz einfach bei Amazon leihen

In einem Behind-the-Scences-Video vom Expendables 4-Set hat sich der 75-jährige Schauspieler nun über Instagram nachdenklich an seine Fans gewandt und über Abschied gesprochen:

Es ist Zeit, weiterzuziehen. Das wird mein letzter Tag sein. Daher genieße ich es, aber es ist immer bittersüß, wenn es etwas ist, an dem man hängt. Nach ungefähr zwölf Jahren bin ich bereit, den Stab an Jason [Statham] weiterzugeben. Er ist in fähigen Händen.“

Die Wartezeit bis zum Kinostart von „Expendables 4″ können sich Action-Fans auf Netflix vertreiben. Unser Video verrät euch, welche Filme sich lohnen:

Action ist für Sylvester Stallone nur Nebensache

Diese Worte klingen durchaus mehr nach einem endgültigen Abschied von der „Expendables“-Reihe als nur nach einem letzten Drehtag. Besonders die Tatsache, dass Jason Statham übernehmen soll, weist auf Stallones „Expendables“-Aus hin. Der Schauspieler könnte zwar noch in einer kleineren Nebenrolle auftauchen, aber Fans sollten vorsichtig sein, mit größeren Auftritten zu rechnen. Im weiteren Verlauf des Videos spricht Stallone darüber, dass er mit seinen Filmen unterhalten möchte und, dass die Action für ihn eher im Hintergrund steht:

„Denn was ich mit meinen erfolgreichen Filmen rüberbringen möchte, ist eine menschliche Note […] und nicht so sehr die Action. Die Action spricht für sich selbst. Es geht einfach darum, mit den Aufgaben der Figuren eine Beziehung zu den Zuschauer*innen aufzubauen […] Es geht darum, für Eskapismus zu sorgen und hoffentlich steckt da noch mehr drin. Das ist das Schwierige: Herz, Energie und Humor.“

Neben den alten Bekannten wie Stallone, Statham und Dolph Lundgren (Gunner Jensen) stoßen mit unter anderem Megan Fox („Transformers“) und Andy Garcia („Ocean‘s Eleven“) zwei neue, hochkarätige Darsteller*innen zum Ensemble dazu. Fans können damit rechnen, dass der vierte Teil der Action-Reihe 2022 erscheinen wird.

Habt ihr bei den Actionfilmen aus den letzten zehn Jahren aufgepasst? Dann testet euer Wissen im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.