Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Expendables
  4. News
  5. Große Action-Überraschung: Serien zu „Expendables" und „Rambo" sind geplant

Große Action-Überraschung: Serien zu „Expendables" und „Rambo" sind geplant

Große Action-Überraschung: Serien zu „Expendables" und „Rambo" sind geplant
© IMAGO / Mary Evans

Serien zu „The Expendables“ und „Rambo“? In einem Interview bestätigte der Filmproduzent Jeffrey Greenstein dieses spannende Vorhaben und enthüllte weitere Pläne.

Neben den „Rocky“-Streifen kennen viele Sylvester Stallone auch aus seinen fulminanten „Rambo“-Filmen, mit denen sich der Schauspieler als 80er-Jahre-Action-Star etablierte. Im Jahr 2019 spielte Stallone sogar noch in einem weiteren Teil mit, der den Titel „Rambo: Last Blood“ trägt. Zusätzlich startete Stallone 2010 ein weiteres Action-Franchise namens „The Expendables“, das ebenfalls ziemlich gut ankam. Mittlerweile wird an „The Expendables 4“ gearbeitet, doch wie es aussieht, erwartet uns weiterer Action-Nachschub.

Den ersten „The Expendables“-Film könnt ihr ganz bequem auf Amazon Prime Video streamen

Jeffrey Greenstein, Präsident des Filmstudios Millennium Media, verriet nun in einem Interview mit The Hollywood Reporter, dass gleich mehrere TV-Serien zu ihren bekannten Film-Marken geplant sind. Neben einer „Rambo“-Serie und „The Expendables“-Serie will der Konzern auch die „Hellboy“- sowie die „Olympus Has Fallen“-Filme im Serienformat sehen. Die Absicht dahinter: Man habe sich bisher nur auf Spielfilme konzentriert und will künftig die Serienlandschaft zunächst mit bekannten Titeln erkunden.

Action-Filme gibt es wie Sand am Meer und auch auf Netflix sind zahlreiche Highlights zu finden. Welche Werke ihr euch dabei unbedingt ansehen musst, erfahrt ihr im Video:

10 Actionfilme exklusiv auf Netflix

Taucht Sylvester Stallone in den Serien auf?

Die Pläne von Millennium Media klingen definitiv nach einem spannenden Vorhaben und immerhin gibt es schon zahlreiche Filmstudios, die auf ihren hauseigenen Streamingdiensten neue Serien entwickeln. Ob alle genannten Titel auch wirklich als Serie produziert werden, ist nicht sicher. „Hellboy 3: Call of Darkness“, der bislang letzte Film der Reihe, war immerhin ein riesiger Flop und entsprechend dürfen wir gespannt sein, ob die Figur in Serienform reanimiert werden soll und kann.

Was deutlich lukrativer sein könnte, sind in der Tat mögliche Serien zu „Rambo“ und „The Expendables“. Immerhin zeigte auch Sylvester Stallone großes Interesse daran, seine Rambo-Rolle erneut zu spielen und aktuell arbeitet der 75-Jährige Schauspieler an einem neuen „The Expendables“-Film. Vielleicht wird der Darsteller aber in den potenziellen Serien nicht mehr die Hauptrolle spielen, sondern viel mehr Gastauftritte und Cameos verbuchen. Das könnte gut möglich sein, denn Stallone verkündete, dass er sich wahrscheinlich nach Teil 4 von „The Expendables“ verabschieden wird.

Komplettiert werden die derzeitigen Pläne durch das Franchise „Olympus Has Fallen“, worauf sich Action-Fans ebenfalls freuen können. Wann die Serien entwickelt werden, ist leider nicht bekannt, doch es ist sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis uns erste Neuigkeiten erreichen werden.

Jetzt seid ihr an der Reihe. Wie gut ihr das Action-Genre wirklich kennt, könnt ihr hier testen:

Action-Quiz: Kannst du 25 Klassiker an einem Bild erkennen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.