Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Expendables
  4. News
  5. „Expendables“: Star lüftet acht Jahre altes Geheimnis

„Expendables“: Star lüftet acht Jahre altes Geheimnis

Author: Marek BangMarek Bang |

The Expendables Poster

Nach einigem Hin und Her um Mastermind Sylvester Stallone steht mittlerweile fest, dass der vierte Teil der „Expendables“-Reihe tatsächlich gedreht wird. Dass die Rentner-Action so viele Fans anziehen würde, war vor dem ersten Teil allerdings nicht abzusehen, wie Co-Star Terry Crews jetzt verraten hat.

2018 starten die Dreharbeiten zum  vierten Teil der „Expendables“-Reihe. Neben Sylvester Stallone können wir uns wieder auf viele Altstars des Action-Genres freuen, die sich ihre Rente mit ein paar gepflegten Ballereien versüßen. Terry Crews wird allerdings nicht mehr mit von der Partie sein, wie er selbst ankündigte. Wir berichteten bereits über eine Klage wegen sexueller Belästigung, die der ehemalige American-Football-Spieler gerade gegen den Agenten Adam Venit anstrengt, der auch Sylvester Stallone vertritt.

Gegenüber dem GQ-Magazin äußerte sich Terry Crews im Videointerview dennoch positiv über seine Anfänge bei den „Expendables“. Ab Minute 15 verrät er außerdem ein Geheimnis, welches aus heutiger Sicht verblüffend wirken mag. So war es für Sylvester Stallone keineswegs einfach, einen Geldgeber für den ersten Teil der Reihe zu finden.

Erster „Expendables“-Film sollte direkt auf DVD erscheinen

Bestenfalls ein sogenannter Direct-to-DVD-Release sei Sylvester Stallone anfangs für die „Expendables“ angeboten worden. Viele Produzenten und Studio-Bosse glaubten laut Terry Crews nicht daran, dass der Film trotz Starbesetzung ein Erfolg im Kino werden könnte. 2010 hatte Sly zwar mit „Rocky Balboa“ und „John Rambo“ seinen berühmtesten Figuren erfolgreiche neue Filme spendiert, außerhalb dieser Universen war sein Stern aber im Sinkflug.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
„Expendables 4“: Sylvester Stallone hat noch Lust auf die Fortsetzung!

So brauchte es Sylvester Stallones Ehrgeiz, um die Angelegenheit zu seinen Gunsten in Schwung zu bringen. Er griff dabei auf die damals noch nicht so inflationär genutzten sozialen Medien zurück und fragte sein Publikum, ob es gerne eine Actionfilm mit ihm, Arnold Schwarzenegger, Bruce Willis und Co. sehen wollen würde. Nur durch den Buzz, den er damit kreierte, gelang es, den Film wirklich in die Kinos zu bringen. Der Rest ist Geschichte.

News und Stories