Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Expendables 2
  4. News
  5. Samuel L. Jackson für "Blob"-Remake bestätigt

Samuel L. Jackson für "Blob"-Remake bestätigt

Ehemalige BEM-Accounts |

The Expendables 2 Poster

Menschenfresser aus dem All? Ein Fall für Nick Fury …

Samuel L. Jackson will den Gruselglibber "Blob" vertreiben. Bild: Kurt Krieger

Während „Avengers: Age of Ultron“ eine Ehrenrunde nach der anderen um den Globus dreht - ein Milliardeneinspiel wurde längst erreicht - nimmt Nick Fury-Darsteller Samuel L. Jackson schon den nächsten Superschurken ins Visier.

Jackson wurde soeben als erster Schauspieler für das Remake des Horror-Klassikers „Blob - Schrecken ohne Namen verpflichtet. 1958 nahm die Karriere des jungen Steve McQueen mit diesem Film ordentlich Fahrt auf.

Per Meteor reist eine formlose Masse durchs All, die, kaum auf der Erde gelandet, Appetit auf Menschenfleisch entwickelt und nach jeder Mahlzeit ein Stück größer wird. Der von McQueen gespielte junge Mann findet schließlich heraus, dass Feuerlöscher die Waffe der Stunde sind.

Das volle Potenzial des Blob

Bilderstrecke starten(40 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Expendables 2

Samuel L. Jackson wird einen Biochemiker spielen, der nach einem Mittel forscht, mit dem sich der Blob besiegen lässt. Feuerlöscher werden in der Neuverfilmung folglich nicht genügen.

Regie führt Action-Experte Simon West („Con Air“,„Expendables 2“) und er hat Großes vor mit dem kosmischen Glibber: „Mit moderner Computeranimation können wir das volle Potenzial des „Blob“ endlich ausschöpfen“, freut sich West. „Es ist ein Thrill, diese langlebige Ikone einem größeren Publikum und einer neuen Fan-Generation vorzustellen.“

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare