Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Element of Crime

The Element of Crime

Kinostart: 10.03.2005
Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Bildgewaltiges Spielfilmdebüt von Lars von Trier: Eine faszinierende Thriller- Hommage an das expressionistische deutsche Kino und den Film noir.

In der nicht mehr allzu fernen Alptraumzukunft reist der desillusionierte, vom Leben gehärtete Bulle Fisher (Michael Elphick) vom warmen Süden in den kalten Norden, um in einer Stadt, in der es ständig regnet und nie die Sonne aufgeht, die Spur eines diabolischen Kindermörders aufzunehmen. Die Taten des Killers erinnern sehr an eine ähnliche Mordserie Jahre zuvor, und schon bald stellt Fisher sich die Frage, ob deren damaliger Verursacher, ein nunmehr toter Unhold namens Harry Grey, sein Ableben vielleicht nur vorgetäuscht hat.

Orwellsche Motive in bestem Zeitgeist, New Wave Endzeitästhetik und allerhand Kinozitate von Melville über Scott bis Tarkowski sind im Spielfilmdebüt des dänischen Kino-Innovators Lars von Trier aus dem Orwell-Jahr 1984 zu finden.

Inspektor Fisher soll einen Serienmord aufklären. Dabei begegnet er seinem früheren Lehrer, der in seinem Buch „The Element of Crime“ die These vertritt, ein Polizist könne einen Mord nur dann aufklären, wenn er sich mit dem Mörder identifiziere. In Folge lässt sich Fisher auf eine Rekonstruktion des Falles ein, die ihn schließlich dem Mörder immer näher bringt.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Element of Crime

Darsteller und Crew

  • Lars von Trier
    Lars von Trier
    Infos zum Star
  • Michael Elphick
  • Me Me Lai
  • Esmond Knight
  • Jerold Wells
  • Preben Lerdorff-Rye
  • Astrid Henning-Jensen
  • Gotha Andersen
  • Ahmed El Shenawi
  • János Herskó
  • Stig Larsson
  • Harry Harper
  • Roman Moszkowicz
  • Niels Vørsel
  • Per Holst
  • Tom Elling
  • Tomas Gislason
  • Bo Holten

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Element of Crime: Bildgewaltiges Spielfilmdebüt von Lars von Trier: Eine faszinierende Thriller- Hommage an das expressionistische deutsche Kino und den Film noir.

    Das bildgewaltige Spielfilmdebüt Lars von Triers ist der erste Teil seiner Europa-Trilogie, mit der der Filmemacher vor allem seine formale Experimentierfreudigkeit unter Beweis stellte. „The Element of Crime“ ist eine faszinierende Hommage an das deutsche expressionistische Kino und den Film noir mit alptraumhafter und surrealer Atmosphäre.
    Mehr anzeigen