Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Edge of Democracy

The Edge of Democracy

Poster Am Rande der Demokratie

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentarfilm über die Entwicklung der brasilianischen Demokratie vom Ende der Militärdikatur bis in die Gegenwart.

Die brasilianische Schauspielerin und Regisseurin Petra Costa beendet mit „Am Rande der Demokratie“ ihre Trilogie über die Verstrickung der sozialen und politischen Entwicklungen in den vergangenen dreißig Jahren. Dabei geht sie auf die Amtszeit von Lula da Silva ein, ebenso wie die seiner Nachfolgerin Dilma Rousseff.

Ihre subjektive Perspektive verschleiert sie nicht, war ihr Großvater doch selbst Bauunternehmer, während ihre Eltern im Untergrund für den Umsturz kämpften, für den sich auch Rousseff stark machte. Trotz guter Vorsätze konnten die neuen Machthaber des Landes ihre Vorhaben nicht umsetzen und verstrickten sich in einen Korruptionsskandal, der 2015 offengelegt wurde.

Der Dokumentarfilm bietet vielschichtige Einsichten in die politischen Strukturen Brasiliens und ihre gesellschaftlichen Auswirkungen. „The Edge of Democracy“ ist 2020 für einen Oscar in der Kategorie Bester Dokumentarfilm nominiert.

Darsteller und Crew

  • Petra Costa

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)