Jennifer Love Hewitt, der hübsche Teenager aus Party of Five und Time of your Life möchte Abschied von ihrem Image nehmen und hat daher eine für sie ziemlich außergewöhnliche Rolle angenommen. In The Devil and Daniel Webster wird sie niemand geringeren als den Teufel höchstpersönlich verkörpern. Hewitt versichert, ihr Charakter wird sexy, clever und böse sein. Alles was man von Satan erwartet nur mit einem süßeren Gesicht als gewohnt. In ihrem ersten großen Film nach den I Know What You Did Last Summer Slashern hat Hewitt das Vergnügen neben Alec Baldwin und Anthony Hopkins zu spielen. Kurz zur Story: Baldwin wird einen Schriftsteller spielen, der dem Teufel seine Seele verkauft und diese dann mit Hilfe eines geschickten Anwalts (Hopkins) wieder zurück bekommen möchte. Na, wenn das mal keine Herausforderung für die kleine Jennifer ist.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Jennifer im Auftrag des Teufels

    Jennifer Love Hewitt, der hübsche Teenager aus Party of Five und Time of your Life möchte Abschied von ihrem Image nehmen und hat daher eine für sie ziemlich außergewöhnliche Rolle angenommen. In The Devil and Daniel Webster wird sie niemand geringeren als den Teufel höchstpersönlich verkörpern. Hewitt versichert, ihr Charakter wird sexy, clever und böse sein. Alles was man von Satan erwartet nur mit einem süßeren...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare