Maguire legt sich mit Waschbären an

Kino.de Redaktion  

Im August beginnen in Seattle die Dreharbeiten zu der dunklen Komödie The Details. Vor die Kamera treten dafür Tobey Maguire, Elizabeth Banks, Ray Liotta, Dennis Haysbert, Anna Friel und Laura Linney. Unter der Regie von Jacob Aaron Estes spielen Maguire und Banks ein verheiratetes Paar, dessen Ehe kurz vor dem Ende steht. Außerdem sind sie umgeben von exzentrischen Nachbarn und in ihrem Garten haben sich zudem gefräßige Waschbären eingenistet. Zu einer Kettenreaktion von Missgeschicken kommt es, als sich das Paar nicht über die beste Methode einigen kann, die kleinen Kerlchen los zu werden. Für die Produktion sind Bryan Zuriff, Hagai Shaham und Mickey Liddell verantwortlich. Tobey Maguire ersetzt in dem Streifen James McAvoy (Wanted), der das Projekt verlassen musste, als einige seiner anderen Filme sich zu überschneiden drohten. Wenn Maguire die Waschbärenkomödie abgedreht hat, wartet auf ihn schon Spider-Man 4. Regisseur Sam Raimi plant, mit den Dreharbeiten Anfang 2010 zu beginnen. Momentan arbeiten aber noch die Autoren Gary Ross, James Vanderbilt und David Lindsay-Abaire an dem Drehbuch zum neuem Abenteuer von Peter Parker.

Zu den Kommentaren

Kommentare