1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Dark Knight Rises
  4. News
  5. "The Dark Knight Rises": Rückkehr von Two-Face doch möglich

"The Dark Knight Rises": Rückkehr von Two-Face doch möglich

Ehemalige BEM-Accounts |

The Dark Knight Rises Poster
© Warner

In seiner Fratze steht Batmans ganze Tragik…

Kultfigur: Kehrt Aaron Eckhart doch als Two-Face zurück im dritten Batman-Film "The Dark Knight Rises"? Bild: Warner

Harvey Dent alias Two-Face ist eine Kultfigur aus dem Batman-Universum: Sein zur Hälfte von Säure entstelltes Gesicht ist auch ein Sinnbild für den Gegensatz zwischen Bruce Wayne und dessen Alter Ego des dunklen Rächers Batman. So wie Two-Face mit dem zynisch-beliebigem Münzwurf bei seinen Handlungen zwischen Gut und Böse entscheidet, so verschwimmen auch bei Batman oft die Grenzen zwischen gerechter Rache und gnadenloser Selbstjustiz. Darum waren viele Fans enttäuscht, dass Christopher Nolan Two-Face bei seinem ersten Auftritt in der neuen Filmreihe in „The Dark Knight“ gleich sterben ließ.

Doch nun hat „Two-Face“-Darsteller Aaron Eckhart in einem Fernsehinterview die Hoffnungen der Fans auf eine Rückkehr geschürt - obwohl Christopher Nolan bisher eine Rückkehr des beliebten Batman-Gegners stets ausgeschlossen hatte. Eckhart wurde gefragt: „Nur damit das klar ist: Wir werden Harvey Dent nie wieder sehen, in keiner Rückblende oder in der Fantasie einer anderen Figur - Sie werden nicht zu dieser Rolle zurückkehren?“ Darauf antwortete Aaron Eckhart mit einem vielsagenden Grinsen: „Werde ich nicht? Hm, dazu kann ich unmöglich etwas sagen…“

Two-Face will nach Hause: Paris!

Zwar besteht durchaus die Möglichkeit, dass Aaron Eckhart inzwischen schlicht schrottgenervt ist von den ewigen Fragen nach Two-Face - schließlich rührt er gerade weltweit die Werbetrommel für seinen neuen Film „World Invasion: Battle Los Angeles„, über den er viel lieber sprechen würde als über „Batman 3„. Trotzdem klingt ein klares „Nein!“ irgendwie anders. Und genügend Ideen für eine sinnvolle Erklärung von Harvey Dents möglicher Rückkehr hätte Batman-Mastermind Christopher Nolan sicher auch. Der hält Details zur Handlung von „The Dark Knight Rises“ allerdings streng unter Verschluss.

Aaron Eckhart

Hoffentlich macht er vorher noch einen Abstecher nach Gotham City!

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare