Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Dark Knight
  4. News
  5. Mega Batman-Event: Ab heute kommt die „The Dark Knight“-Trilogie zurück ins Kino

Mega Batman-Event: Ab heute kommt die „The Dark Knight“-Trilogie zurück ins Kino

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© imago images / Cinema Publishers Collection

Die CinemaxX-Kinos zeigen seit der Wiedereröffnung einige Klassiker und Film-Highlights aus den letzten Jahren. Ab heute gibt es die Batman-Trilogie.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise müssen sich Fans des Regisseurs Christopher Nolan noch länger gedulden. Denn sein neues Action-Spektakel „Tenet“ erscheint erst am 12. August 2020 in den Kinos. Dank CinemaxX konnten Nolan-Fans seine älteren Meisterwerke „Interstellar“, „Inception“ und „Dunkirk“ ein weiteres Mal auf der großen Leinwand sehen. Jetzt legt die Kette nochmal nach und zeigt ab heute deutschlandweit die beliebte Batman-Trilogie.

„The Dark Knight“ gibt es dank des Soundtracks auch auf die Ohren

Wer also nochmal sehen möchte, wie Christian Bale die Stadt Gotham vor gefährlichen Schurken wie dem Joker (Heath Ledger) und Bane (Tom Hardy) rettet, sollte sich auf jeden Fall ein Ticket bestellen. Die „Batman-Nolan-Woche“ startet ab dem 9. Juli 2020 und zeigt „Batman Begins“, „The Dark Knight“ und „The Dark Knight Rises“. An ausgewählten Terminen werden die Filme auch in der Originalfassung gezeigt, mehr Informationen zu den Spielzeiten im CinemaxX eurer Nähe erhaltet ihr auf der Webseite.

Noch mehr News aus der Kinowelt erhaltet ihr in unserem Clip:

Was müsst ihr vorher beachten?

Die Wiedereröffnung der Kinos erfreut Betreiber*innen und Gäste zugleich. Um das Coronavirus weiterhin einzudämmen, werden die Besucher*innen jedoch gebeten, einige Sicherheitsregeln einzuhalten. Ähnlich wie auch in Supermärkten und öffentlichen Verkehrsmitteln herrscht bei Betreten der Kinos Maskenpflicht. Erst wenn Besucher*innen an ihrem zugewiesenen Platz sitzen, dürfen sie die Maske abnehmen. Falls während der Vorstellung der Sitz verlassen wird, muss die Maske selbstverständlich wieder aufgesetzt werden. Dieselbe Regelung gilt auch nach Ende der Vorstellung.

Um weiteren Kontakt zu anderen Personen zu vermindern, gilt im gesamten Kino – inklusive Foyer – die Einhaltung des Sicherheitsabstands. Hierzu befinden sich an Schlangen wie beispielsweise an der Kasse und den Toiletten Markierungen. Auch die Sitzplätze werden so vergeben, dass ein Abstand zu fremden Gästen eingehalten werden kann. Des Weiteren bitten sämtliche Kinobetreiber*innen ihre Gäste, die Kinokarten im Voraus online zu bestellen. So kann im Vorfeld eingeschätzt werden, wie viele Besucher*innen erscheinen und es entsteht kein unnötiger Menschenkontakt.

Ihr seid wahre Batman-Fans? Dann beweist es in unserem Quiz:

Aus der kino.de-Redaktion

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare