Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Crossing

The Crossing

  

Filmhandlung und Hintergrund

Jeff Daniels, wandlungsfähiger Charakterdarsteller zwischen Klamotte und Kunsthaus, überzeugt nicht nur physiognomisch als erster Präsident der Vereinigten Staaten in diesem mutmaßlich im Sog von „Der Patriot“ entstandenen Historienepos um eine entscheidende Schlacht des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges. „Hitcher“-Regisseur Robert Harmon spielt psychologisch stimmiges Menschenschach, was der Authenzität wohl...

Im Dezember des Jahres 1776 und sechs Monate nach der Unabhängkeitserklärung stehen die Truppen George Washingtons frierend an den Gestaden des Delaware River und harren der nachgerade unausweichlichen Vernichtung durch die stärker bewaffneten und besser ausgestatteten britischen Truppen. Letzter Rettungsstrohhalm wäre eine Attacke auf die von gefürchteten hessischen Söldnern gehaltene Festung Trenton. In einer Nacht- und Nebelaktion riskiert Washington den entscheidenden Überraschungsangriff.

Jeff Daniels ist George Washington in dieser historisch akuraten Nachstellung einer entscheidenden Schlacht des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Crossing

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Jeff Daniels, wandlungsfähiger Charakterdarsteller zwischen Klamotte und Kunsthaus, überzeugt nicht nur physiognomisch als erster Präsident der Vereinigten Staaten in diesem mutmaßlich im Sog von „Der Patriot“ entstandenen Historienepos um eine entscheidende Schlacht des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges. „Hitcher“-Regisseur Robert Harmon spielt psychologisch stimmiges Menschenschach, was der Authenzität wohl tut, Actionfans jedoch auf manche Geduldproben stellt. Top 75 im Visier.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Fox legt sich mit Mexikaner an

    Kino.de Redaktion17.04.2009

    Ab Juli beginnen harte Zeiten für Megan Fox (Transformers). Für den neuen Thriller The Crossing wird die Grenze zwischen den USA und Mexiko zum heißen Pflaster. Der Film handelt von einem jungen Ehepaar, das nach einem erholsamen Urlaub in Mexiko wieder zurück in die Heimat will. Doch unterwegs werden sie gekidnappt und Magan muss einen gefährlichen Deal zustimmen, wenn sie ihren Mann jemals lebendig wieder sehen...